20.01.09
15:40 Uhr

Philips wirbt mit dem Abgang von George W. Bush

{lang: 'de'}

[inspic=178,left,fullscreen,200]Punktgenau zur Vereidigung von Barack Obama macht Philips den zeitgleichen Abgang von Bush zum Thema und bewirbt ihre Produktlinie “power4life”. Während also die meisten “Trittbrettfahrer” der Obamania das positive Image des zukünftigen Präsidenten nutzen wollen, widmet Philips dem Abgang des scheidenden Präsidenten einen werblichen Schnellschuss in vielen Printmedien Englands.

“To focus on Bush losing power while everyone is witnessing Obama gaining it, gives us huge impact,” said Neil Dawson, global creative director on the Philips account at DDB London. “It was a tactical opportunity that was too good to miss.”

Schlagworte (Tags):

7 Kommentare

  1. Alle im Obamawahn - nur Philips wird mit dem Abgang von W | Hodenkaiser

    [...] Philips wird mit dem Abgang von W Gerade über diese sehr genailae Idee auf der Webseite des Werbebloggers gelesen, das Philips mit dem Abgang von Bush wirbt. Ich findedDie Idee zimlich genail ich hoffe das [...]

  2. Zum Abschied gibts Häme | Design Tagebuch

    [...] Philips wirbt mit dem Abgang von George W. Bush | werbeblogger.de Werbung erstellt von Schaffrinna am 20.01.2009 | 17:03 [...]

  3. Anonymous

    Philips wirbt mit Abgang von Bush fr tragbares “All-in-One Ladegert”…

    Philipps wirbt mit dem Rcktritt von Geroge W. Bush fr das Produkt Power4Life mit dem Slogan For whenever you lose power….

  4. J. Martin

    Roland, können wir die Reihenfolge der beiden letzten Einträge nachträglich noch vertauschen? ;-) Ich würde den heutigen Tag doch wahnsinnig gerne mit einem anderen Visual als diesem abschließen wollen …

  5. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @J. Ich wusste, irgend etwas stört mich. Jetzt ist der richtige Beitrag oben. Ausnahmsweise greifen wir also in die Chronologie der Beiträge ein. Zur Feier des Tages. YES, WE CAN!

  6. J. Martin

    Yes! Admin Power We Can Believe In! :-)

  7. bastelschubla.de » Blog Archiv » Neuer Job für George W. Bush?

    [...] ehemalige Präsident der USA, George W. Bush, ist seit kurzem in einer Anzeige (Link zu werbeblogger.de) der Firma Philips zu sehen – allerdings nicht besonders vorteilhaft. [...]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop