14.04.10
1:06 Uhr

Wieviel ist ein Facebook-Fan von Starbucks aus Marketingsicht wert?

{lang: ‚de‘} Starbucks, die US-amerikanische Kaffeehauskette, zählt im Social-Media Umfeld zu den eher aktiveren Unternehmen weltweit. Via Twitter hat das Unternehmen 836.000 Follower, bei Facebook sind es gar über 6,7 Millionen „Fans“, die Interesse an Informationen bzw. einem direkten Austausch mit dem Unternehmen zeigen. Damit führt Starbucks das Facebook Pages Leaderboard als Unternehmensmarke an. Angesichts […]

17.11.08
1:34 Uhr

Schnellschuss-Links vom 17.11.2008

{lang: ‚de‘}Was ist denn bei Jung von Matt los?! Erst verlässt Oliver Voss den Vorstand und jetzt geht die Führung der Interactive-Division bei JvM-Next. Kurz vor dem Hamburger Barcamp: Unschöne Tiraden zweier Blogger torpedieren den sozialen Gedanken der Barcamps. Kirche, Glaube und das Marketing Was wäre, wenn Starbucks ihr Marketing wie die Kirchen praktizierte? Medium: […]

04.11.08
12:50 Uhr

Starbucks gibt für Wähler einen aus

{lang: ‚de‘}Es gibt da in den USA seit einiger Zeit eine feste Überzeugung: Je mehr ursprünglich „Wahlfaule“ motiviert oder inspiriert werden, heute zu den Urnen zu gehen, desto größer wird die Chance von Obama, tatsächlich Präsident zu werden. Künstler, Schauspieler, viele Intellektuelle oder Schriftsteller sind traditionell schon Anhänger von Obama und machen dieses auch öffentlich […]

28.08.08
8:38 Uhr

McDonalds entsnobbisiert McCafé in den USA

{lang: ‚de‘} McDonalds bzw. McCafé in den USA (speziell Seattle) positioniert sich – ganz im Gegensatz zum deutschen Markt – nun konträr und gezielt ganz weit weg von der klassischen Konkurrenz wie Starbucks & Co. Die Neuorientierung scheint ziemlich frech und drastisch umgesetzt zu werden. So kann man unter „Unsnobby Coffee“ sofort erkennen, welche Marschrichtung […]

24.03.08
1:45 Uhr

My Starbucks Idea – doch wo liegt der Reiz?

{lang: ‚de‘}Starbucks wagt den Schritt in Richtung Social Application und bietet seit kurzem allen Internetnutzern eine Art Social Network mit Diskussionsplattform an, welches Kunden und Nicht-Kunden animieren soll, tolle Ideen für die Marke Starbucks zu liefern und dann anschließend darüber zu diksutieren und abzustimmen. Das war alles? Sieht ganz so aus. Das was ich als […]

27.02.08
2:18 Uhr

Die große 3h-Starbucks-Story

{lang: ‚de‘}Marken führen bedeutet in erster Linie Stories liefern. Im Gespräch bleiben. Positiv auffallen. Das hat Starbucks gestern definitiv geschafft. Alle US-amerikanischen Fillialen schließen am Nachmittag für drei ganze Stunden ihre Pforten. Der Grund? During the session, Starbucks‘ baristas will get a „hands-on espresso training experience“. In a letter to staff, Schultz said: „Starbucks partners […]

Pages: 1 2 Next

Eure Kommentare

Feed
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren

RSS à la carte

  • Blogroll

  • Deutsche Werbe-/Medienblogs

  • Englische Werbe-/Medienblogs

  • Evergreens (teilweise Off-Topic)

  • Web 2.0 Blogs

  • Werbeblogger Autorenlinks



  • Wordpress-Blogsoftware
    blogoscoop