08.07.04
18:08 Uhr

Panoramaimpressionen aus Würzburg

{lang: 'de'}

Durch Zufall bin ich auf das Weblog der Würzburger Agentur Digimedia gestoßen. Diese bieten unter anderem die genialen 360 Quicktime-Panoramen an. Wer sich mal einen Eindruck verschaffen möchte wie es auf dem Würzburger Umsonst & Draussen zugeht oder beim großen Würzburger Volksfest dem Kiliani (Achtung Altersdurchschnitt überdimensional hoch) sollte einfach mal vorbeischauen.

08.07.04
15:49 Uhr

HUH? Die typische Werbeagentur

{lang: 'de'}

Eine wunderschöne Parodie ist die HUH?-Werbeagentur:

We use catchy names for our job titles, like Vision Guidance Leader instead of Project Manager. Cool names make us sound smarter and more clever.

gefunden via ad.ville

08.07.04
15:24 Uhr

Impossible is nothing!

{lang: 'de'}

Nun profitieren auch die Sportausstatter der Griechen vom großen Triumph in Portugal:

Adidas

Bild gefunden via thehiddenpersuader

07.07.04
16:25 Uhr

Jeder ist seines Wampes Schmied

{lang: 'de'}

Die Diskussion wurde ja auch in Deutschland geführt: Ist die Werbung Schuld am Übergewicht, bzw. verführt Werbung Kinder mehr Süßkram zu essen? In den USA wurde diese Diskussion in Gang gesetzt und eine aktuelle Studie ergab, dass sich die große Mehrheit der Konsumenten selbst für die eigene Fettleibigkeit verantwortlich macht:

In a potentially important finding, Universal McCann Tuesday released new research indicating that the vast majority of a American consumers – 83 percent – believe that eating responsibly and controlling obesity is the responsibility of individuals, not of food product marketers, or even the government and health authorities.

Quelle: mediapost.com

Zwar wurde diese Studie von einer Werbeagentur in Auftrag gegeben, dennoch dürfte das Ergebnis nur hartnäckige Verschwörungstheoretiker anzweifeln. Ich denke die eindeutige Mehrheit ist sowieso gegeben.

Das beruhigt mich zumindestens in der Hinsicht, dass zum Einen mit dem Mythos der unterschwelligen Verführungswerbung gebrochen wird und zum Anderen, dass der Mensch sich endlich mal wieder selbst für seine Taten verantwortlich macht. Werbung wird ja schliesslich auch nur von Menschen gemacht, auch wenn hier ein gewisser Kommentator schon behauptet hat, es sei Teufelswerk! :>

Meldung vernommen via adrants.com

07.07.04
10:26 Uhr

Global PR Blog Week 1.0

{lang: 'de'}

Die Global PR Blog Week 1.0 startet nächste Woche (12. bis 16. Juli):

The Global PR Blog Week 1.0 is an online event that will engage PR, marketing and business bloggers from around the globe in a discussion about blogging and communications. The event is scheduled for July 12 – 16, 2004.

Und hier findet das Ganze statt:
www.globalprblogweek.com

07.07.04
10:22 Uhr

„The New PR“ – Wiki

{lang: 'de'}

„The New PR Wiki“ ist ein englischsprachiges Wiki (was ist ein Wiki?), dass sich hauptsächlich mit der neuen Art von PR auseinandersetzt, inwieweit sich die PR-Arbeit verändert hat und welche Rolle heutzutage Weblogs im PR-Bereich einnehmen.

RSS-Feed des New PR Wiki

gefunden via businessblogconsulting.com

Pages: Prev 1 2 3 ... 803 804 805 806 807 ... 812 813 814 Next

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop