Suchergebnisse:

23.05.06
12:05 Uhr

Burda spammt lässt spammen

{lang: ‚de‘}Burda spammt also nicht nur im WM-Blogger, sondern nun auch bei uns: WM-Anni am 23. Mai 2006 um 12:02 Uhr Hey, schaut mal bei Bunte Online rein, die veranstalten gerade einen super witzigen WM-SONG-CONTEST – klickt mal rein oder bewerbt Euch gleich selbst mit Eurer ultimativen WM-Hyme http://xxx.2.bunte.t-online.de/c/79/29/45/7929458.html Wem darf ich die Rechnung schicken?

01.05.06
8:10 Uhr

Spammer unterwegs

{lang: ‚de‘}Endlich ist Mai. Und ich muss sagen, das Wochenende mit Wilhelmine war ja gar nicht so tragisch, wie es vorhergesagt wurde. Die Sonne kommt raus – wir alle wollen raus. Ob jetzt zum Stadtbummel oder ner „Latte Maschatto“ ins Café. Wenn ich allerdings so etwas sehe, kommt ganz schnell eine üble Werbedepression auf. Zum […]

23.04.06
1:08 Uhr

…one pool …one internet …one spam

{lang: ‚de‘}Die Spreeblicker haben scheinbar Probleme mit Kommentarspam von der …one…internet…online marketing agency – What a name, what a name, what a mighty big name – Die wiederum beschreiben Marketing mit folgenden Worten: Herkömmliches (klassisches) Marketing ist vergleichbar mit einem Schlauch, mit dem möglichst viele Passanten nass gespritzt werden sollen. Dabei gilt: Je größer der […]

25.11.05
1:08 Uhr

Ich-AG-Spammer

{lang: ‚de‘}Martin Röll ist einem neuen sozialen Phänomen auf der Spur, dem Ich-AG-Kommentarspammer: Sie haben in den meisten Fällen ihr Geschäft aus einer Notlage heraus gegründet, oft, weil ihre Arbeitslosenunterstützung auslief, keine Aussicht auf eine normale Arbeit bestand und die Gründung einer Ich-AG (schon der Begriff ist lächerlich, denn es handelt sich überhaupt nicht um […]

03.05.05
11:59 Uhr

Der schmale Grat zwischen Tipp und Spam

{lang: ‚de‘}Beim Geld hört bekanntlich die Freundschaft auf, und für einen Silberling hat schon mancher seinen besten Kumpel verkauft eine Erkenntnis, auf der nicht nur das Geschäftsmodell der klassischen Tupper-Party und zahlreicher Freunde-werben-Freunde-Programme basiert, sondern neuerdings auch in großem Stil die Arbeit der BzzAgents. Konnte man der Tupper-Tante wenigstens noch die Tür vor der […]

23.11.11
1:32 Uhr

Aus aktuellem Anlass: der Pharma-Hack bei WordPress

{lang: ‚de‘}Es betrifft nicht den Werbeblogger selbst (der hatte allerdings auch schon einmal äußerst unangenehmen Kontakt mit den Viagra-Spammern), sondern im aktuellen Fall ein von mir betreutes WordPress-Projekt. Dort tauchen seit einiger Zeit ausschließlich in den (Google-)Suchergebnissen nicht etwa die korrekten Seitenbeschreibungen auf, sondern der bekannte Keyword- und Linkrotz aus den Fingern der Blackhat-SEOs. Es […]

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 13 14 15 Next

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop