08.06.11
14:33 Uhr

Werbeblogger Interview: Rivva ist zurück. Und Blogvermarkter Mokono hat geholfen.

{lang: 'de'}

Es war eine richtige Überraschung, als Frank Westphal gestern verkündete, dass der (nicht nur) Blogaggreagator Rivva wieder an den Start gehen kann. Die ganze Blogosphäre freut sich und auch den großen Medienhäusern ist das nicht verborgen geblieben. Thomas (Knüwer) spricht aus, was mancher Blogger wohl öfter gedacht hat: “Gott, hab ich den Dienst vermisst“. Auch für mich ist und war rivva ein, nein der beste Meme-Tracker für die Webbies, auch wenn noch nicht alles perfekt ist.

Dank Blogvermarkter Mokono und dem für den Relaunch von Rivva  gewonnenen Kunden “BMW” kann der Dienst nun wieder volle Fahrt aufnehmen. Mindestens bis zum Ende des Jahres 2011 bleibt BMW mit seinem Engagement an Bord, wie mir mein Interviewgast Vasco Sommer Nunes (Geschäftsführer mokono GmbH) versicherte. Damit ist vielleicht wirklich ein nachhaltiges Fundament gelegt.

Vasco erkennt in diesem Neustart von Rivva außerdem auch einen Erfolg für die gesamte Blogosphäre in Deutschland, die vielleicht bald ihre Scheu ablegt und sich -wie auch immer- öfter zusammenschließt, das ewige Klein-Klein ablegt und  kooperiert. Vielleicht sogar mit einer relevanten und vor allem für die Mediawirtschaft messbaren Gesamtreichweite.

Abspannmusik: Shy Boy von Robin Stine
ist lizensiert unter
Creative Commons (CC BY-NC)

Viel Spaß beim Zuhören.

Schlagworte (Tags):

2 Kommentare

  1. Aktuelles 9. Juni 2011

    [...] Werbeblogger Interview: Rivva ist zurück. Und Blogvermarkter Mokono hat geholfen. | Werbeblogge… [...]

  2. Rivva.de: Comeback für den Blog-Aggregator – und für die Blogs | SMO14 - New Media Excellence

    [...] Linktipp: Interview mit Blog-Vermarkter Mokono zum Comeback von Rivva. [...]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop