23.12.10
12:18 Uhr

Zicke, Zacke, Hühnerkacke.

{lang: 'de'}

Frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Ja, die guten Zeiten kommen wieder. Man spricht schon wieder von Vollbeschäftigung und die Gewerkschaften dürfen sich auf aussichtsreiche Lohnverhandlungen für ihre Mitglieder in 2011 freuen. Schade nur, dass die rund 5 Millionen Hartz4-Empfänger keine Gewerkschaft haben.

Die Verbraucher, welche sich noch zur Weihnachtszeit 2009 in vorsichtiger Enthaltsamkeit und Konsumzurückhaltung übten, hauen in diesem Jahr wieder kräftig die Kohle raus, für gute Produkte und gute Werbung. Den Einzelhandel wird´s erfreuen und vermutlich freuen sich auch die Beschenkten, die sich wie einst die Hoppenstedts wieder durch Berge von Geschenkpapier wühlen können. Endlich wieder Konsum. Katzen bekommen die Weihnachtsportion Whiskas mit Entenleberpastete und Petersiliendeko, Hunde aus der „upper-class“ schlecken die Reste mild gesalzenen Edelrogen aus der Dose. Und alle so: Yeah.

Aber nicht nur Menschen schenken sich was. Auch die Euro-Staaten rüsten sich für gemeinschaftliche Milliardengeschenke. Nur Angela Merkel benimmt sich bockig wie einst Dickie Hoppenstedt, die in die allgemeine Ausgabelaune nicht so recht einstimmen will. So steht Dickie eben in der Ecke, während andere es sich „gemütlich“ machen wollen.

Egal. Wachstum brauchen wir, sogar Gesetze, um dieses Wachstum zu beschleunigen. Und milliardenschwere Bahnhöfe unter Tage, während die Züge und Gleise über Tage aktuell noch nicht einmal für alle Wetterlagen der heißen und kalten Art gerüstet zu sein scheinen.

Aber egal. Depression braucht kein Mensch, schon gar nicht zu Weihnachten. Und die Wirtschaft auch nicht.

Oh, es klingelt gerade. Wieder ein Amazon-Päckchen. Die Wikileaks T-Shirts sind da. Ich muss Schluss machen für heute und melde mich dann zum neuen Jahr 2011 am 10.01. aus der Blogpause zurück.

Schlagworte (Tags):

9 Kommentare

  1. ralf schwartz

    Da schließ ich mich doch Roland direkt an und wünsche Euch von hier (aus Düsseldorf und den Kommentaren) das Allerbeste.
    Bleibt frisch! Gebt Gas, dann ist der Übergang nicht so ruckelig … und landet sanft in 2011!
    Bis dahin!
    ralf

  2. macmat

    Blogpause? Ein Blog macht keine Pause – auch nicht zu Weihnachten ;-)

    Vielen Dank für erheiternde, nachdenkliche, tiefgehende Nachrichten!

    All the best for 2011!

    Gruß macmat

  3. mni

    Interssant, der Gedanke einer Gewerkschaft für Hartz4-Empfänger. Vergessen wir aber nicht die ganzen Freiberufler die sich auf ähnlichem finanziellen Nivau bewegen aber nicht unter die 5 Mio fallen.

  4. Silke

    @mini; Mit dem finanziellen Niveau vieler Selbständiger hast du natürlich Recht. Nur die Gewerkschaftsidee nützt hier nichts.

  5. Michael

    Gewerkschaft für Hartz4 Empfänger ;-)

    dann mal guten Rutsch ins neue Jahr 2011

  6. Raoul

    Ich wünsche ein gutes Jahr 2011. Genieße die Blogpause und ich freue mich auf weiterhin interessante Artikel in diesem Jahr.

  7. Herr, lass Hirn regnen...

    …oder wenigstens ein wenig Moral!

    Wikileaks-T-Shirts von Amazon?! Amazon, sind das nicht die, die Wikileaks von ihren Servern geschmissen haben? Manchmal sollte man sein Hirn anstellen, bevor man die Kreditkarte zückt.

    Frohes Neues!

    JF

  8. winzig

    Gibts den Werbeblogger denn eigentlich noch?
    Ich vermisse zB nen bissigen Beitrag übers neue Starbucks logo.

  9. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @winzig
    Na klar gibt´s den noch. Bin heute und morgen noch im Großeinsatz beruflich eingebunden. Danach kann ich endlich wieder schreiben :-).

    Starbucks Logothema schau ich mir gerne mal an.

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop