21.09.10
15:14 Uhr

Wenn Maschinen Werbung platzieren…

{lang: 'de'}

…dann kommt gelegentlich auch Haarsträubendes dabei heraus. Danke an Elmar für den Hinweis und den Screenshot.

6 Kommentare

  1. Beginner

    Muss ich mich schlecht fühlen, wenn ich daa lustig finde?

  2. Rainer

    Selbst wenn Menschen Werbung platzieren, kann Mist rauskommen. Ich erinnere nur an die Landeszeitung Lüneburg mit dem KZ-Artikel und die daneben stehende Anzeige von E.ON über Gaslieferungen für morgen …

  3. BobHope

    naja…. sich darüber aufzuregen ist schon sehr deutsch, nich?

  4. Steffen

    Köstlich! Was wäre das Leben trist ohne diese Zufälle. Danke.

  5. Michael

    Hier handelt es sich allerdings weder um eine Adwords/Google-Anzeige, noch wurde diese Anzeige kontextuell geschaltet. Im Grunde handelt es sich hier nur um einen unglücklichen Zufall.

  6. Malik

    Solche unglückluchen Zufälle können aber auch recht unangenehm sein, wenn Sie thematisch nun gar nicht zum Artikel passen.
    Hier ein Link zur Morgenpost über die Sendung „Tatort Internet“, mit dem Thema „Lehrer aus der Region unter Pädophilie-Verdacht“. In der Mitte des Artikel erscheint eine Google Anzeige „Mann verliebt machen – 30 S. Gratis Report: Anziehung & Verliebtheit bei Männern bewirken“.
    Ich hoffe, dass dies noch unter diesem Link aufrufbar ist:
    morgenpost.de/berlin...

    Ein paar solcher „unglücklicher Zufälle“ haben mit Sicherheit nicht den allerbesten Impakt auf das Image einer Zeitung.

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop