05.01.10
10:26 Uhr

Eine Historie der Werbung

{lang: 'de'}

Beginnen wir das Neue Jahr wie es sich gehört: gut gelaunt, optimistisch -und ein wenig besinnlich (im Sinne ’nachdenklich‘, aber ohne entsprechende Falten).

In einem Blogpost von frogdesigns Tim Leberecht fand ich dieses Juwel der Produkt-Innovation und Marketingforschung: Diamond Shreddies.

Es demonstriert Qualität und Macht der Werbung, mahnt aber gleichzeitig die Innovation im Unternehmen an, ein wenig Gas zu geben und sich nicht allein auf das Advertising zu verlassen.

Werbung wird immer früher und schneller durchschaut und entlarvt werden in Zukunft, wenn ihre Aussagen nicht auf realem und relevantem Nutzen für den Einzelnen beruhen. Zu einfach ist es inzwischen, sich auch anders über andere Wege und umfassend über Produkt, Marke und Unternehmen zu informieren.

Laut Rory Sutherlands TED Talk, aus dem obiger Clip stammt, könnten Werbeleute sogar Innovatoren sein, wenn sie die wahre Stärke des Advertising nutzen würden, aber seht selbst -eine sehr kurzweilige Viertelstunde:

In diesem Sinne: Ein optimistisches, erfolgreiches, innovatives, wertschöpfendes und Frohes Neues Jahr!

Schlagworte (Tags): ,

2 Kommentare

  1. Klangkanzlei

    Grossartig. Vielen Dank für dieses kleine Juwel, bzw. diesen schönen schimmernden Diamanten.

  2. ralf schwartz

    Kaum haben wir drüber berichtet, schon entscheidet sich Nestlé, Shreddies in Deutschland einzuführen ;-)
    horizont.net/aktuell...

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop