15.09.09
13:56 Uhr

Werbeblogger Late Night Podcast – Themenset

{lang: 'de'}

wochemarkt

Heute Abend wollen Patrick, J. Martin, Sebastian Küpers (pixelsebi) und ich uns zum einem Thema zusammenfinden, was als Schlagwort (ähnlich wie „Web 2.0“ vor 3 Jahren) in aller Munde ist: Social Media.

Nach meinem Eindruck wird bei der Beschreibung dieser Vernetzung der Gespräche allerdings viel zu stark das Wort „Media“ betont und viel zu selten die Tatsache, dass sich eine völlig neue Kulturform verbreitet, die viele Bereiche menschlichen und gesellschaftlichen Miteinanders berührt und bei weitem nicht nur die Medienbranche und ihre Verwerter…

Wofür steht also das Wort „sozial“  im Kontext von „Social Media“ eigentlich?
Wie „sozial“ können Aktivitäten überhaupt sein, die ein primär kommerzielles Interesse verfolgen?
Was bedeutet „Social Media“, wenn es in Windeseile auch als digitales Mobbing-Netz genutzt wird?
Werden die Argumente der Datenschützer torpediert, wenn die Menschen mehr und mehr freiwillig von sich selbst öffentlich preisgeben?
Wenn „Social Media“ vor allem eine neue Kulturform ist, wie kann dann die „gestaltende Kraft“ dieser Entwicklungen als Nutzen für eine breite Öffentlichkeit noch mehr in den Vordergrund rücken?

Welche Ideen, Vorschläge oder Fragen habt ihr noch, die wir in unserer Runde besprechen sollten?

P.S.: Der übernächste Podcast ist während J. Martin´s wohlverdientem Urlaub übrigens in alter Runde mit Patrick, Marcus Brown, Tim Keil und mir geplant.

Schlagworte (Tags):

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop