07.09.09
19:47 Uhr

Warum kriege ich bei dem neuen Audi A4 2.0 TDIe-Spot eine Gänsehaut?

{lang: 'de'}

Auf der Suche nach weiterer aktueller Auto-Werbung stieß ich via GermanCarScene auf dieses neue Commercial für den Audi A4 2.0 TDIe:


Audi A4 2.0 TDIe

Der haut das 100-Jahre-Audi-Schnarchfest glatt aus den Schuhen. Grandios.

Ich bin mir sicher, daß der Spot von Heimat Berlin ist, von denen auch dieses Commercial für den Audi 5 Sportback stammt (Massive Attack “Heat Miser,” anyone?):


Audi A5 Sportback

Und für alle, die sich für Technik und 3D-Modeling begeistern, habe ich via Core77 noch den Eintrag “How to Model an Audi R8 in SolidWorks: 12 Hours in 5 Minutes” zu bieten. Enjoy!

EDIT 8.9.09 13:40
Wie aus (wie ich hoffe, und wehe nicht! ;-)) wohlinformierten Kreisen verlautete, stammt der Spot von kempertrautmann.

Schlagworte (Tags): , ,

21 Kommentare

  1. friedrich

    Sehr schön, der moderne Zauberwürfel. Erinnert mich an das Boeing-747-Gleichnis von Richard Dawkins (en.wikipedia.org/wik...). Hut!

  2. Lars

    Grandioses Konzept..

    Schön anzusehen, angenehme aber dynamische Musik.
    Und der PERFEKTE Abschluss durch den Slogan „intelligent kombiniert“. Der fasst die Bilder zuvor unglaublich gut zusammen.

  3. Sven

    Mich erinnert das irgendwie an den Film Cube (de.wikipedia.org/wik...)

    :)

  4. Andreas

    Den hat kempertrautmann gemacht.

  5. Roland Kühl-v.Puttkamer

    Die Idee mit dem Cube ist bei Audi schon etwas länger unterwegs:
    youtube.com/watch?v=...

  6. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @Andreas: Ja, die Hausagentur ist kempertrautmann und auch dieser ist offensichtlich aus dieser Quelle
    youtube.com/watch?v=...

  7. seven

    Gänsehaut? Fehlanzeige. Lässt mich kalt, dieser Techno. Aber ich steh auch nicht unbedingt auf Autos. Naja, jeder, wie er mag.

  8. Andreas

    glaub mir, ist so ;)

  9. J. Martin

    @Andreas: Quelle? Ich würde nach wie vor auf Heimat tippen, aber ich kann mich natürlich irren.

  10. kawumm

    das ist der letzte spot von heimat für audi. ab dem ist es immer kt.

  11. Flogag

    Ich finde den Spot nicht so treffen und habe auch keine Gänsehaut bekommen. Das Problem ist nicht die Umsetzung sondern das Uraltprinzip der richtigen Zusammensetztung, also Forschung von Audi… das kommt mir damit nicht sofort rüber und ist zu versteckt. Obwohl man hier nicht „Scheisse zu Geld“ machen muss, wird uns ein moderner und sehr aufwendiger Spot vorgesetzt. Einfach zu fehrn des Fahrgefühls… Ich bin mir dennoch bewusst, dass der Spot auf ein einmaligen Entwicklungsprozess hinweist…

  12. Teebeitl

    ist definitiv von kempertrautmann.

  13. Blotto

    Von Audi könnte Opel lernen. Von der Spiesseriste zum Lifetyle Auto.
    Schade nur das wir und mit den Autos unsere Umwelt zerstören.
    Gestern hatte ich einen Panoramablick von Rosenheim über München zum Tegernsee und wie sah der Himmel aus? Man konnte kaum in die Ferne sehen weil alles Braun war voller Abgase, im angeblich so sauberen Bayern! In den Bergen war die Sicht richtung Süden klar.
    Von hoch oben wird einem wieder klar wie verblendet wir sind.
    Hauptsache ein geiles Auto mit zwei oder vier Abgasrohren.

  14. J. Martin

    @Blotto d’accord. Ich hoffe, wir erleben noch eine Zeit, wo solche genialen Spots für ökologisch sinnvollere Transportmittel zur Regel werden.

  15. PS.

    hab den noch in viel geilerer qualität entdeckt – also den ersten:

    youtube.com/watch?v=...

  16. Der neue Audi A4 2.0 TDIe-Spot. Achtung Gänsehaut! | Stetix

    […] werbeblogger.de. Nico . 11.09.2009 Tags: audi, auto, TV, […]

  17. Kraftfahrzeugparade | Werbeblogger – Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Kraftfahrzeugparade

    […] Zwei meiner Ansicht nach außergewöhnlich gute Spots hatte ich bereits vorgestellt, den technikbetonten Ansatz von Audi und den Storytelling-Ansatz von Seat. Vor meinem durchaus länglichen Urlaub hatte ich mir drei […]

  18. phb

    Welche Musik ist denn nur bei diesem herrlichen TV-Spot (Audi A4 2.0 TDI e „Intelligent kombiniert“) von Audi gespielt ?

  19. Gregor

    Der Spot mit dem Würfel gefällt mir ehrlich gesagt am Besten. Meiner Meinung nach macht Audi sowieso die beste Werbung. Da hat man noch Spass beim Zusehen!

  20. 1

    Der Cube-Spot ist ganz allerherrlichst. Großartiges Zusammenspiel von Musik und Bild. Von welcher Agentur auch immer – good job.
    Wenn ich nicht noch mein Daunenkleid hätte, würde es mir mit der Gänsehaut genauso gehen.

  21. Transformation Remix, oder: Maschinengeschichten | Werbeblogger – Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Transformation Remix, oder: Maschinengeschichten

    […] setzen; der letzte richtig gute, an den ich mich erinnern kann, war der Spot für den Audi A4 2.0 TDIe. Bei dem obigen Peugeot-Spot von BETC Euro RSCG gesellen sich zur Ästhetik zwei weitere […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop