31.07.09
15:00 Uhr

In eigener Sache: Einladung zum Google Wave Hackathon in Düsseldorf

{lang: 'de'}

So eben gerade noch rechtzeitig für unseren Google Wave Hackathon Samstag und Sonntag (morgen und übermorgen) kamen wir überein, den Hackathon physisch zu öffnen für alle, die sich für Wave interessieren — Konzept, Technik, das Universum drumrum und das Bier dabei. Stühle könnten knapp werden. Treibende und kümmernde Kraft ist Alex Benker, der auch die Düsseldorfer Google Technology User Group GTUG in Leben rief. Unterstützt wird Benkman! dabei nach Kräften von Tim Bruysten und Siggi Becker und yours truly.

Alle, die Zeit haben und in der Nähe sind, sind eingeladen. Alle anderen auch. Einfach vorbeikommen! Zwanglos! Spontan!

Wann?
Samstag 1.August 10 bis 18 Uhr
Sonntag 2.August 10 bis 19 Uhr

Wo?
richtwert Office
Weißenburgstraße 52
Düsseldorf

Was ist ein Hackathon?
Da zitiere ich am besten Tim:

Ein Hackathon ist ein Marathon für Hacker. Also ohne Sport. Dafür mit Pizza, Grillen, Bier und einer Menge Spaß. Es werden also 10–15 Konzepter, Coder, Visionäre und sogar ein Grimmepreisträger ;-)) zusammensitzen und Wave auseinandernehmen. Gucken was unter der Haube ist … was man damit anstellen kann.

Was ist Google Wave?
Ein Kommunikations- und Kollaborations-Tool in der Entwicklungsphase, von dem wir in fünf Jahren nicht mehr wissen, wie wir jemals ohne leben konnten. Nee, echt jetzt.

Die Google-Präsentation, die alles losgetreten hat, ist hier:


Google Wave Developer Preview at Google I/O 2009

Unsere Sandbox-ID:
Wave ID: "wavesandbox.com!w+dZeq6shh%A"
(die komplette obige Zeile bei Wave ins Suchfeld eingeben!)
EDIT 1.8.2009 10:30: WordPress hatte die Pseudo-Anführungszeichen im Suchausdruck verändert. Als ausgewiesene Code-Zeile sollte es jetzt funktionieren.

Die Wave-Adressen der Hackathon-TeilnehmerInnen:
alexander.benker@wavesandbox.com
bruysten@wavesandbox.com
siggibecker@wavesandbox.com
gyokusai@wavesandbox.com
lydiaelke@wavesandbox.com
patrickhempel@wavesandbox.com
tordans@wavesandbox.com
www.scheel.eu@wavesandbox.com
cleaner@wavesandbox.com
ink@wavesandbox.com
mccd_hgill@wavesandbox.com

Dresscode
Ihr solltet was anhaben.

Wir freuen uns auf euch!

Keine Tags vorhanden

8 Kommentare

  1. Google Wave Hackathon in Düsseldorf « Marjory – Pieces of Wisdom and some Trash

    […] Jay hat auch dazu […]

  2. Siggi

    Ich befürchte es wird sehr spassig. Sorry Google ;-)

  3. Oliver

    „Dresscode: Ihr solltet was anhaben.“ – großes Kino! ;)

    Grüße, Oliver

  4. Carsten

    Sollte man um 10:00 Uhr da sein, oder kann man auch später dazu kommen? Was sollte man mitbringen?

  5. siggi

    So ab 10 werden wir uns wohl erstmal sortieren und den Fahrplan klarmachen, so wie er in der Wave „Hackathon Planung“ skizziert ist. Mitbringen? Laptop? Würstchen? Bier. Eventuell auch noch Bier. Und für erste Hilfemassnahmen einen gespitzten Bleistift.

  6. David

    Hi,
    ich habe mal ne Frage. Ich habe mich vor einem Monat bei google wave registriert, war aber anscheindend zu spaet um unter die 100.000 Auserwaehlten zu kommen. Weiss jemand von euch ob es genauso wie damals bei gmail persoenliche Einladungen gibt oder muss ich jetzt bis 2010 warten :(

  7. unlimited

    Hallo, hat hier jemand eine Einladung zu teilen? Es wäre sehr dankbar! Danke!

  8. ramses101

    Es soll sich mit der Lotion einreiben.

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop