29.07.09
15:26 Uhr

Sixt in Alicante

{lang: 'de'}

sixt_ullaschmidt
Screenshot 29.7.2009 15:15h

LOL! Frauke Weber von marketing-blob.biz schreibt:

Wie immer wird Sixt wohl eine Abmahnung kassieren, aber über die Werbung wird man trotzdem lachen.

Ich wünschte, „dreiste“ Werbung wäre insgesamt öfter so zeitnah, witzig und intelligent wie die von Sixt.

Schlagworte (Tags): ,

17 Kommentare

  1. Niclas

    Wirklich sehr gelungen. Löblich, wie schnell hier reagiert wurde.

  2. Jokerman

    Ist schon seit Montag online gewesen. Also das ging von jetzt auf gleich. Geht nur mit einer flachen hirachie und pfiffigen Mitarbeitern.

  3. Ulf

    Und mit ner pfiffigen Agentur.

  4. Carsten

    kam anscheinend nicht nur bei euch gut an. wurde gleich ´ne kampagne daraus:

    horizont.net/aktuell...

  5. Matze

    Wie so oft erneut absolut klasse. Sixt hat einfach ein Händchen für sowas :-)

  6. pixelagent

    Einfach Klasse! Es gab glaub ich keine Nachrichtensendung die es nicht gebracht hat dank Sommerloch. Perfektes Timing!

  7. Teo

    @Ulf Das Motiv ist Inhouse entstanden!

  8. stylebutton

    Wirklich gelungen, greift man doch geschickt die Emotionen der „Durchschnittsbevölkerung“ auf.
    Bei solch einer Werbung bekomme ich direkt Lust einen Wagen zu mieten, auch wenn ich gerade keinen benötige :-)

  9. Patrik777

    Und man darf vor allem nicht vergessen: Es handelt sich hier wieder einmal um eine perfekte Mehrwertkampagne. alleine gestern habe ich sicher rund 10 Mal die Werbung als Thema im TV gesehen. Gab es bei Sixt ja vor ein paar Jahren schon einmal – damals mit dem Motiv „Angie mit Sturmfrisur“.

  10. Paul

    Ich finds auch fantastisch!

  11. TheRob

    Und dann noch ein perfekter LinkBait…

  12. Sixt ringt Ulla das Versprechen ab | LPMDESIGN Weblog 2.0

    […] Anscheinend hat Sixt eine ganze Kampage für Print und Web draus gemacht wie man hier und hier nachlesen […]

  13. Platt mit Matt statt Grips mit Sixt | Werbeblogger – Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Platt mit Matt statt Grips mit Sixt

    […] im Sixtblog zu lesen ist, folgen dem absolut brillanten Inhouse-Schnellschuß von Sixt mit Ulla Schmidt nun eine „groß angelegte Banner-Kampagne bei Spiegel Online“ (wo dort genau?) und zwei […]

  14. Grips mit Sixt doch von Jung von Matt? Leider nicht nur. | Werbeblogger – Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Grips mit Sixt doch von Jung von Matt? Leider nicht nur.

    […] erste Sixt-Motiv mit Ulla Schmidt replizierte sich durch die Blogosphäre als Inhouse-Kreation von Sixt. Gegen diese Version […]

  15. BMW X6 für ein Wochenende bei Sixt mieten - Kurios - Compboard Blog

    […] zu Sixt, Ulla Schmidt und Alicante auch bei Basicthinking und dem Werbeblogger… Lesezeichen anlegen, Artikel versenden oder […]

  16. Alicante Blogger

    Ich finde die Werbung auch super :D leider leider ist die SPD jetzt nicht mehr in der Regierung drin, aber Frau Schmidt wird sicherlich weiterhin dienstlich nach Alicante fliegen.

  17. NZZ wirbt im Guttenberg Debatten-Kontext. Summa cum laude. | Werbeblogger – Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv

    […] ist doch immer Sixt ganz vorne dabei, wenn es darum geht, aktuelle Tagesthemen aus den Medien in einer eigene Blitzkampagne online zu […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop