20.11.08
11:56 Uhr

Fortune 500 Blogs

{lang: 'de'}

In Zeiten der Finanzkrise und dramatischen Wertverlusten börsennotierter Unternehmen ist der Begriff „Fortune“ nur noch mit Vorsicht zu genießen. Außerdem bedeutet er im Englischen gleichermaßen „Glück“, „Schicksal“ und „(Geld)-Vermögen“, was ich persönlich wieder sehr interessant finde.
Aber ich schweife ab…
Eben diese Fortune 500 Unternehmen bloggen ja auch, teilweise zumindest. Waren es Anfang des Jahres 2006 nur 4%, bzw. 18 Unternehmen, denen man ein Weblog zuordnen konnte, so sind es zum 15.11.2008 immerhin bereits 64 (12,8%), viele von denen mit gleich mehreren Blogs.
Neben den „üblichen Verdächtigen“ aus der Technologie- und Telkobranche, die naturgemäß eher dem Medium verbunden sind, veröffentlichen aber auch andere Branchen wie die Flugzeugindustrie, der Tourismusbereich und große Konsumermarken wie Coca-Cola, Nike oder Starbucks eigene Weblogs.

Das Fortune 500 Business Blogging Wiki sammelt laufend die aktuell erfassten Publikationen. Wäre das nicht auch einmal eine Maßnahme für die Deutsche Landschaft der Corporate bzw. Marken-Blogs, ggf. erweitert um mittelständische Betriebe?!

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop