03.10.08
17:05 Uhr

Die Rezession ist da!

{lang: 'de'}

Aktueller MediaMarkt-Banner auf Spiegel Online. Bei solch Grotten-Kommunikation kann nur ein wirtschaftlicher Abschwung am Horizont stehen.

Schlagworte (Tags): , ,

7 Kommentare

  1. chris

    hehe sieht aus als hätte MM den look bei Höffner geklaut.

  2. Blotto

    Naja ist halt auf die Zielgruppe angepasste Werbung. Unterschichtenwerbung… moment mal, war nicht der Kaiser in so einem Laden und hat sich da so einen Protzklotz Fernseher gekauft?

  3. Matthias Pannek

    Vor allem fallen genug Käufer auf diese Werbung rein. Ich hab im Bekanntenkreis genug Leute die glauben wirklich MediaMarkt = Billig“. Und wenn man mal Onlineshops oder „kleine“ Händler erwähnt kommt immer das Stichwort „Service“ *hust*

  4. r3lite

    MediaMarkt ist schon ganz gut darin, zu suggerieren, sie wären der günstigste Laden. Dabei ist es in Wahrheit so, dass ich, wenn ich Preissuchmaschinen bedienen kann, in der Regel jeden Artikel nochmal 10-20% günstiger irgendwo finde. Insofern: Wieso ist das eigentlich legal, zu behaupten, man wäre unheimlich preiswert, wenn es oft nicht gant der Wahrheit entspricht?

  5. max mey

    die krönung in einem der mediamarkt tv spots geradeeben: eine mobile festplatte mit 1 „terrabyte“ (sic!) kapazität. unfassbar.

  6. between drafts | brand meets world

    MediaMarkt: „Jetzt durchbrechen wir die Sparmauer!“

    Aus Gründen, die mir bald einfallen, finde ich den neuen MediaMarkt-Slogan „Jetzt durchbrechen wir die Sparmauer“ ja ganz putzig. Vielleicht, weil er gerade so maximal unpassend daherkommt? Könnte ich Detlef Guertler senden, falls mir der Sinn nach Blamage stünde, tut es zur Zeit aber eigentlich nicht. … …

  7. Maren

    Die Rezession ist VORBEi?? Doch wehe dem der das zu laut ruft. Geben wir doch zu, dass wir im Grunde keine Ahnung haben von dem was wirklich in der Politik abgeht. Denn jeden Tag müssen wir uns eine neue Ente aufs Butterbrot schmieren lassen.
    Fakt ist doch die Wirtschaftskrise ist noch lange nicht überwunden. Und seien wir doch ehrlich wer so tief in einer Deflation steckt, hat meiner Meinung das Schlimmste noch vor sich. Was ich jedoch nicht hoffe!

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop