27.08.08
00:07 Uhr

The Kaiser Report and Werbeblogger Late Night Podcast continues

{lang: 'de'}

AdScene: Kaiser Report

Ladies and gentlemen, alea iacta est. Der Kaiser setzt seine Mission fort und quetscht internationale Agenturgrößen bei einem gepflegten Glas Scotch zu den Themen der Werbewelt aus. Er und wir fragen euch daher nun, welchen Interviewpartner ihr euch wünschen würdet. Also raus mit der Sprache und ab in die Kommentare.

Desweiteren planen wir diese Woche (sollte ich nicht kurzfristig mit zum kreißen müssen) eine Sonderausgabe unseres guten alten Werbeblogger Late Night Podcasts. Wir möchten darin u.a. eine kleine Zeremonie zum 25-jährigen Jubiläum der Horizont abhalten (die ich mir dafür sogar extra kaufen muss und nein, wir werden dafür leider nicht bezahlt). Könnte lustiger werden als das Thema vermuten lässt, vor allem weil ihr eure ganz besonderen (Geburtstags)grüße in diesen Podcast platzieren dürft. Gefällt euch die Horizont auch so gut wie all die geschalteten Anzeigen in der aktuellen Ausgabe vermuten lassen? Egal – auch wenn nicht – ruft an und lasst es uns wissen:

0931 4063 492

(Es geht ein stinknormaler AB ans Telefon, einfach nach dem -bliep- sprechen, singen, schwer atmen whatever)

9 Kommentare

  1. aleksandar basara

    JUHU, ein neuer Podcast! Da freu ich mich richtig drauf! Heute abend werde ich dann mal ne Runde mit dem AB reden.

    MfG

    aleksandar

  2. °flo

    Ich wünsche mir den großen alten Mann der Werbung: Neil French. Unendliche Weisheit trifft auf bitterbösen Humor. Der Mann ist der Hammer!

  3. The Kaiser

    oh ja, Neil French.

  4. chris

    Neil French, das wär toll!

  5. ramses101

    Neil French wäre in der Tat der Hammer. Oder Luke Sullivan. Allein um ihn zu fragen, warum er eigentlich nicht blogt.

  6. Peate

    Ich freu mir einfach nur auf eure Podcasts.. Muss schon ehrlich sagen das mir das echt gefehlt hat. Aber nun da „The Kaiser“ back ist.. wird bestimmt alles wieder gut nicht war!?

  7. wisoman

    Ich wäre ja mal für Plannergrößen wie z.B. Jon Steel oder Alan Cooper oder der Autor von Kribbel im Kopf…MArio Pricken.
    Gruß

  8. till

    John Grant und Russell Davies sind auch immer wieder interessant. :) Gibts eigentlich das Interview mit Karen Heumann noch oder war die Leser-Kritik hier im WB zu scharf? :) Freu mich auf die Podcasts.

  9. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @till: Ein neuer Anlauf ist nach den Sommerferien (als ab jetzt) geplant. Ich bin da zuversichtlich :-)

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop