27.08.08
14:05 Uhr

Jede Stimme zählt (II)

{lang: 'de'}

TBWA Paris hat ihre Kampagne für Amnesty International um einen weiteren großartigen Spot – oder sollte ich besser Kurzfilm sagen – erweitert. Die Bildsprache, und auch der unterlegte Sound wirken sehr intensiv und nehmen gleich mehrere aktuelle Themen von Menschenrechtsverletzungen und Verfolgungen auf.
Die „Schwarz-Weiss“-Metapher, welche hier für die Pole „Böse“ und „Gut“ steht, ist gelegentlich zwar auch ganz anders besetzt („Ebony and ivory, living in perfect harmony…„), aber so oder so ist diese Produktion für mich ein Highlight im bisherigen Jahr 2008. Grandios.

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Schlagworte (Tags): , ,

9 Kommentare

  1. Fritten

    Beeindruckend…
    Der aktuelle Bezug ist überwältigend und auch die Musik ist gut ausgewählt, was ich mich nur Frage ist, welche Sprache es ist und wer es singt?

  2. Markus

    Für mich kommt der neue „Spot“ trotzdem nicht annähernd an den alten ran. Vor allem weil im alten viel konkreter veranschaulicht wurde, was eine einzige Unterschrift bewirken kann.

  3. Amnesty International mit neuem Spot « Nummer 15

    […] Spot von Amnesty International hervor. TWBA Paris liefert eine perfekte Arbeit ab. Gesehen beim werbeblogger, die auch den ersten Spot eingebettet hatten. Optik und Akustik sorgen für eine beeindruckende […]

  4. Kacper

    Unheimlich toller und atmosphärischer Clip und die Musik unterstreicht das ganze auch noch, mir gefällts sehr gut.

  5. thiso

    Ist das nicht der selbe Song wie beim letzten? Grandioses Art-Work ohne Frage…

  6. jochen

    sieht gut aus. kommt aber an den alten nicht ran. wie markus schon sagt, da spielte die unterschrift ne größere rolle.

  7. Conny

    Da hat man sich wohl bei „Persepolis“ (französischer Zeichentrickfilm, 2007) inspirieren lassn …

  8. Steve

    Die Sprache in der Musik ist Serbisch, Kroatisch oder ein anderer Dialekt der ehemaligen jugoslawischen Sprache.

  9. Die Kraft jedes Einzelnen | Werbeblogger - Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Die Kraft jedes Einzelnen

    […] International setzt schon seit einiger Zeit auf Kampagnen (Signatures) und Botschaften, die die Bedeutung jedes Einzelnen bei sozialem Engagement und entsprechenden Initiativen […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop