16.07.08
13:14 Uhr

Virale Neuigkeiten I

{lang: 'de'}

Werbeblogger goes President?

Obama und Hillary Clinton haben sich im Kopf-an-Kopf Duell innerhalb ihrer eigenen Partei dermaßen verausgabt, dass ein erzkonservativer Republikaner nun leichtes Spiel haben könnte. Während Obama nun blutleer und entkräftet den wirklichen Wahlkampf bestreiten muss, steigt ein aus Deutschland stammender angeheirateter Adeliger und Blogger mit für nicht nur Amerikaner unaussprechlichem Namen in den Ring, um das Feld von hinten aufzurollen. (vielen Dank an Tim für die Quelle). Was wohl Bob Dylan dazu texten würde?!

Schlagworte (Tags): , ,

5 Kommentare

  1. Pepe

    Die Aktion kommt wirklich super an mehr als 2.000.000 Visits, 80.000 verschickte Mails und mehr als 300 Blogs die darüber berichtet haben

  2. Tim Keil

    Roland, dein Name als Tattoo ist ja echt der Wahnsinn :)

  3. manuel

    Schöne Idee, muss man erst mal drauf kommen. :-)

  4. Christoph

    Verdammte Axt! Ist das etwa nicht echt? Ich lass mich gerade einbürgern (also da übern Teich), nur damit ich Tim wählen darf. Dann halt nicht.

  5. Markus

    Nun, Herr Zimmermann hat in “Quit your low down ways” bereits einen netten Satz zu diesem Thema zum besten gegeben… :-)

    “Well, you can run down to the White House,
    You can gaze at the Capitol Dome, pretty mama,
    You can pound on the President’s gate
    But you oughta know by now it’s gonna be too late”

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop