08.02.08
00:41 Uhr

Werbeblogger Late Night Podcast #07

{lang: 'de'}

Late Night Podcast

Tim, The Kaiser „in daa house“, Roland und ich sprechen heute völlig planlos und extrem sarkastisch über ganz diverse Themen aus der Werbewelt.

Link zur Sendung:
Identität? Datenschutz? Wieso das denn?
Tim mag die Bauknecht-Kampagne, hat sich aber keine Bauknecht-Spülmaschine gekauft.
J. J. Abrams Ted Talk über Mystery
Ehre & Karriere – immer noch kein Briefing – aber E-Cards
W&V Partyzone: Andy Warhol alive!
11880-Debitel-Drehbuch-Contest inkl. Viagraplatzierung (Es gibt 10 T-Shirts von 11880 zu gewinnen!)

Abspannmusik: Shy Boy von Robin Stine
ist lizensiert unter
Creative Commons (CC BY-NC)

48 Kommentare

  1. manni schwabl

    ich bin hörer.

  2. Sascha

    ich höre gerade und finde es ziemlich gut (weil spassig!). Obwohl mir das Vorgeplänkel ein bischen zu lang ist, da ich Tagsüber nicht die zeit habe mir den ganzen podcast anzuhören. Vielleicht sollte ich mir das auf dem USB stick doch einfach mit ins Auto nehmen…

    Aber nochmal zurück zum Thema Late Night Podcast. Gestern hatte ich passenderweise eine ähnliche Diskussion in einer Bar. Teilnehmer ein strategischer Planer aus einer Network Agentur, ein Marktforscher und ein Kundenberater einer Digitalen Agentur. Leider hat keiner auf die Aufnahmetaste gedrückt um das sicher auch für andere interessante Gespräch festzuhalten, aber wäre es nicht möglich das sich 1-2 Leute interaktiv in euren Late Night talk einklinken und mitdiskutieren? oder es gibt einen podcast Carneval zu einem fixen Thema!?

  3. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @Sascha: Wir würden es sehr begrüßen. Und technisch auch kein Problem. Wir werden es nächste Woche einmal vorschlagen und beginnen würden wir dann mit…eurem Kreis ;-)

  4. Sascha

    Gern… wenn ich die Bar nochmal finde. Am Ende waren es doch einige Biere um die Unterhaltung zu befeuern *grins*
    Aber klar, ich bin dabei und die beiden andern Jungs sicher auch.

  5. David

    Ich bin Hörer :)
    Bin über ein Blog-Verzeichnis auf eure Seite gestoßen und finde das alles hier sehr interessant. Hab mir auch nachträglich die alten Podcasts gezogen, kann man sich sehr gut anhören, eine gute Mischung aus Information und Unterhaltung, zum Glück ist das alles sehr unsteif. Von mir aus könnte der Podcast öfters erscheinen. Macht weiter so.

  6. Seb

    Hörer. Und lass dich von einem Engländer net ärgern. So ein bibop ab und zu ist was feines.

  7. Alexander

    Hey Leute, also ich hab nach der hälfte hören abgebrochen. Ich hab nix mehr verstanden.

  8. Sven

    Ich bin ein Hörer!

    Seit einiger Zeit verfolge ich mit großem Interesse euren Podcast.
    Macht weiter so!

    Gruß, Sven

  9. Tim Keil

    Wow, unsere Hörer leben tatsächlich ;-)
    Bitte weiter fleißig posten. Wer sich nicht äußert kriegt ’ne e-card :)

  10. Leber

    Noch ein begeisterter Hörer, der sich jeden Freitag über qualifiziertes Werbergelaber freut. Ihr habt überhaupt meinen größten Respekt. Wie ihr das nicht nur einmal wöchentlich, sondern täglich hinkriegt. Mit euren Beiträgen und so. Ich hab denn auch fast ein schlechtes Gewissen, wenn ich jetzt doch noch anmerke, dass mir die bisherigen, „vorbereiteten“ Late Night Diskussionen noch ein bisschen besser gefallen haben. Und Kaiser!? Hat das Neil Christie Interview eigentlich geklappt? Nachdem ich mir George Parker nun bestimmt schon vier mal angehört hab, brenne ich geradezu auf mehr aus der ganz großen Werbewelt. Ok, Jungs. Haut rein.

  11. PS.

    weitere inhaltslose flashanimationen von W&V und (vorvorgestern) gibt’s übrigens hier: http://www.make08.de bin ja mal gespannt, was aus dieser chose wird. muahahahaha.

  12. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @Leber:
    Danke. Unvorbereitete Spontanpodcsats sind zum Glück nicht die Regel, aber manchmal springen wir vom Tagesgeschäft um 22.00 abends direkt in unser Podcast-Treffen. Geht dann halt nicht anders.
    Neil Christie ist auf dem Web, laut „in da house“ Kaiser kommt´s jetzt am Wochenende, oder Marcus?

  13. Markus

    Witzig, dauert aber zu lange bis Ihr zur Sache kommt ;-)

  14. Torsten

    Hörer und freue mich immer auf den neuen Podcast denn dann habe ich in der S-Bahn zwischen München und Aying immer eine Menge Spass und Infos + Anregungen (ja sozusagen die Kinderüberraschung für Podcastler). Also für mich ist er genau richtig in der Länge. Respekt vor eurer Arbeit und weiter so und viele Grüße an Mr. Haue ;-)

  15. Patrick

    Gerade erst gehört.
    Ich zähle mich zu den Hörern. Genauer gesagt zu den Liebhabern. Die alten Podcasts mochte ich, ehrlich gesagt, nicht so sehr. Aber der Late Night Podcast ist sehr unterhaltsam und absolut hörenswert. Also bitte weiter so! Und ein Hoch auf The Kaiser.

  16. Achim

    Hörer und an anderer Stelle Kommentierer: internetszene.com/20...

  17. Boris Noll

    Ich bin Hörig!

    Ich finde Klasse was ihr macht aber mir fehlt der Dialog zu euch klar Kommentare sind ein Weg aber für mich auf Dauer zu schnell lebig. Wir sind ja auch alle am arbeiten :)

    Ein Forum in dem man eventuell auch längere Dialoge führen kann fände ich inzwischen mehr als Angebracht :)

    mfg Boris

  18. Lars

    … und noch ein Hörer!
    Euer Podcast begleitet mich jeden Montag auf dem Weg von Berlin nach Erfurt.

    Lars

  19. festplattenvollrotzer

    Ich bin Hörer mit der Nachricht: Nicht aufhören.
    Schei.. auf eon.

  20. Paul

    Höre auch, gut beim Kochen oder vorm Einschlafen. Aber auf jeden Fall ist’s doch immer wieder unterhaltsam, thumbs up!!!

  21. Lukas Schneider

    Ich bin auch Hörer… und auch ich finde the Kaiser sollte langsam seinen gefake-ten englisch Akzent ablegen ;-)

  22. The Kaiser

    Ha.

  23. Eckart

    Hier also Euro „Entlohnung“: Audio ergo sum.
    Manchmal ist´s etwas zu Verplauder-lastig, aber doch so locker durchhörbar, dass man immer wieder den Anschluß findet.

    Gruß aus dem Re4

    Eckart

  24. Patrick Breitenbach

    @Eckart: Ich gebs zu, in dieser Ausgabe haben wir etwas viel geplaudert. Das ändert sich bei der nächsten wieder!

  25. The Kaiser

    Patrick – echt?

  26. Patrick Breitenbach

    @The Kaiser: Naja, wir werden jedenfalls nicht mehr parallel surfen und eine eCard verschicken, das machen wir beim übernächsten Mal, wenn das Briefing von Ehre & Karierre immer noch nicht online ist.

  27. Maik

    Wenn auch der Kommentar verspätet kommt so hör ich doch gerade den aktuellen Late night podcast. Wie immer mit großer Begeisterung!

  28. philipp

    Nun bin ich auch endlich dazu gekommen, mal wider n tolles Ding.
    Bisher war jeder Podcast hier sehr interessant und gleichzeitig auch lustig.
    Also bitte keine e-cards an mich.

    Macht weiter so, denn die Hörer warten auf mehr zum hören.

    Ein Hörer

  29. Marcin

    Hörer!!!!

    So dann nach begeistertem hören eurer Podcast, auch die alten alle mal angehört, will ich natürich auch ein riesen Großes Dankeschön da lassen.

    Ich als angehender (also sich noch in der Ausbildung befindender) Werber, finde die Late Night Podcasts nicht nur absolut witzig (so mancher hatt mich schon blöd in der Bahn angeguckt weil ich mich nicht mehr zusammenreisen konnte) sondern dazu auch noch interessant und sehr anregend.

    In diesem Sinne vielen Dank für die Zeit und mühe die Ihr neben einem Stressigen beruf auch noch da rein Investiert.

    Lieben Gruss aus Hamburg

  30. Alex Wunschel

    Hörer, aber immer nur 21 Minuten lang ;-)

  31. Patrick Breitenbach

    @Alex: Auch ein Podpimp hat so seine Prioritäten! ;-)

  32. Patrick Breitenbach

    Prinzipien wäre glaube ich das „richtigere“ Wort gewesen.

  33. Felix

    Noch ein Hörer, regelmäßig seit ca. 2 Monaten..
    Großes Lob, sehr interessante und unterhaltsame Themen. Manchmal ist es mir allerdings auch etwas zu „verplauderlastig“..
    Grüße aus Hamburg!

  34. Phil v. Sassen

    Als Träger des Titels “großartigster Podcasthörer des Jahres(2006)“ muss ich mich hier natürlich auch zu Wort melden.

    Genieße Euer interessantes und unterhaltsames Werk seit geraumer Zeit und möchte es nicht mehr missen!

  35. Privacy 2.0 | My silicon valley experience

    […] the last days I listened to two German podcasts (SWR2, Werbeblogger) talking about privacy in the times of the web2.0. Alot people are sharing information on the web […]

  36. Ukrainer

    Dem Aufruf vom Patrik folgend will ich mich als Hörer outen. Seit etwa zwei einhalb Monaten bin ich durch Stumble-upon auf Werbeblogger gestossen und seitdem lade ich die Werbeblogger-Podcasts Folgen regelmässig auf mein MP3-Player runter zum Unterwegsanhören. Und obwohl ich nicht zur ehrenswerten Werbebranche gehöre, finde ich das Ganze scharfsinnig, witzig und mit Hauch von raffiniertem Coolness umhüllt. Jede Folge verschafft mir die aufschlussreiche Einsichte in die Welt der Advertising (und erlaütert, warum aus dem Metier, mit so viel Kreativität und Intellegenz gesegnet, auf Verbraucher so viel unrauchbares Zeugs geschmiessen wird:). An dieser Stelle Äusserung des hochsetns Respects an the Kaiser – Adsene mit George Parker schlechthin lecker, freu mich schon auf das nächste Interview.
    Und sicher vielen Dank für die Zeit und Mühe, wiess selbst, wie schwer es ist, sich nach 22.00 zu etwas anzuregen.

  37. Nadine

    :) Hallo, eine Hörerin hier !!!

    Bemüh mich zu hören, ihr seid nur oft sehr leise, trotz meiner großen Boxen. Dann gibt´s knacken, Rauschen, Ploppen… Man könnte manchmal sagen, ihr seid unhörbar. Ich bleib trotzdem dabei.

  38. Alexander

    Ich bin Hörer!

    Höre gerne, mit kritischem Ohr ;-)

    Ich höre und lese seit etwa Jan. 07!
    Sehe mich als Nachwuchs der Kommunikationsbranche.
    Mein neuer Blog: alexanderflockau.de

    mfg

  39. de_signer

    ich hör euch auch grade im eipott

  40. Thomas Metschke

    find das spontane gut
    is echt und find das kann auch gern mal so sein
    konnte alle sachen nachverfolgen und alles mitmachen … ecards, viagra zur not hätte ich auch noch nen bier holn können

  41. Michael Gross

    Ich find’s immer geil und sehr unterhaltsam. Hab ein wenig Werbung für euch gemacht und konnte sogar einen Informatiker aus dem Silicon Valley für euren Podcast begeistern (und der interessiert sich eigentlich gar nicht so für Werbung) :)

    Aus diesem Grund: Bitte fröhlich weiter machen. Und bitte mit britischem Akzent ;)

  42. Karin

    ich höre …

    freue mich vorallem über die Adscene Beiträge

  43. Andreas

    Lieber spät als nie…

    Ja, auch ich bin ein Hörer. Ihr wurdet erhört!

  44. Stefan

    Eure Late Night Podcasts sind genial. Ich amüsiere mich köstlich und bekomme zusätzlich noch gute Impulse für den Alltag. Edutainment 2.0 – weiter so :-)

  45. Patrick Breitenbach

    Danke Stefan!

  46. Simon

    Ich bin auch ein fleißiger Hörer und hab’s jetzt nach dem frustrierten neuen Podcast doch noch geschafft hier zu posten.

    Weiter so, euer Podcast ist selbst für mich als ABGEHENDER Werbe-Student, sprich ich hab noch nicht den leisesten schimmer, wirklich interessant und gut zu verstehen !

  47. Simon

    ich meinte natürlich „ANGEHENDER“

  48. TIMMEY!!!

    @ Patrick

    Ja, auch ich bin Hörer :-) Ich kann mir nichts schöneres Vorstellen, während der Arbeit am PC Eure Beiträge zu hören – und das bei vollem Lohnausgleich! A Traum!

    Weiter so!
    TIMMEY!!!

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop