11.01.08
00:46 Uhr

Werbeblogger Late Night Podcast #005

{lang: 'de'}

Werbeblogger Late Night Podcast

Tim, Patrick, der Kaiser und ich hatten heute 3 Themen im Fokus:

-einen wunderbarer Film namens „Be kind rewind„, mit herrlichen Trailern und irrer Story
-die kleine und frische Nachlese zum surrealen Treffen der Old- und Newschool-Journalisten,
-und last- but not least- eine Einschätzung des Kaisers über die Entlassungswelle bei Ogily.

Abspannmusik: Shy Boy von Robin Stine
ist lizensiert unter
Creative Commons (CC BY-NC)

Die Produktion des am Ende von mir vorgeschlagene Kartenquartetts für das Web 2.0 soll über diesen kleinen, netten Dienst umgesetzt werden. Aber dazu noch einmal einen gesonderten Beitrag. Viel Spaß beim Zuhören.

Update: Das Video der Podiumsdiskussion beim DJV ist aktuell online.

4 Kommentare

  1. Dieter Schneider

    Von wem ist die coole Abspannmusik? Für Titel und Name der Interpreten wäre ich dankbar.

  2. Xenon

    Ich sitz hier vor einem Quartett, dass „Trommsdorff+Drüner“ 2007 in Mainz beim Web20-Kongress verteilt hat.
    Die Karten zeigen einzelne Web-2.0-Startups mit den Kategorien „Rev-Stream, Game Mechanics, User Empowerment, Long Tail, Business Sustainability“

    Will sagen: „Alt“ :-)

  3. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @Dieter: Et voilá: music.podshow.com/mu...

    @Xenon: Danke für den Hinweis. Dann steige ich auf Kampagnen um, die auf Spielkarten gezeigt werden. Kreuz AS könnte was dann sein?

  4. Michael Gross

    Hi, da im Podcast das Thema Leuchttürme/A-Blogger diskutiert wurde und ich mich momentan mit Netzwerk(kommunikations-)analyse beschäftige, dachte ich dieser Artikel von Susan Herring könnte euch auch interessieren. Ist momentan einer der wichtigsten wissenschaftlichen Artikel zum Thema Blogkommunikation:
    blogninja.com/hicss0...

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop