10.12.07
12:03 Uhr

Adscene: The Kaiser Report – Questions for George Parker

{lang: 'de'}

[inspic=77,,,0] Brand new on werbeblogger!
We open our virtual doors for the English-speaking audience. Welcome folks – welcome to Germany! Every week, The Kaiser, our contact to the outside world, will be interviewing somebody interesting from the international world of advertising.

After a large scotch and a little bit of thinking the Kaiser decided that the only person to start this whole thing off is George Parker – the perfect way to set the tone if you like.

George is an interesting young man; he’s written a book, writes a column for brandrepublic, and was responsible for the 100 Million Dollar Ad. He also has one of the best blogs on the interweb. George just hates “Big Dumb Arse” agencies.

The Kaiser will be recording the interview with George on Wednesday and he thought that some of you might like to ask him some questions. If you do, post them in the comments and he will demand that he answer them clearly.

Answer the damn question George!

PS: Den deutschen Lesern, die sich nicht trauen Fragen auf Englisch zu stellen, sei gesagt: The Kaiser akzeptiert auch deutsche Fragen.

7 Kommentare

  1. Patrick Breitenbach

    Mich würde interessieren ob George schon immer so heftig drauf war oder ob er tatsächlich irgendwann zum „explicit pöbelnder Zyniker“ mutiert ist. Falls letzteres, so würde ich gerne wissen, was das ausschlaggebende Ereignis war?

    Bzw. einfacher gefragt: George, woher kommt diese Hassliebe zur Werbeindustrie? Und wieso arbeitest du trotzdem noch für sie? Ich will es verstehen um auch ein wenig mehr über mich selbst zu erfahren! ;-)

    Is it for the goddamn money?

  2. Patrick Breitenbach

    Ah noch was: In Deutschland sagt man immer so schön „Wer austeilt muss auch einstecken können“ Trifft das auch auf dich zu? Wie gehst du mit Kritik um?

  3. Roland Kühl-v.Puttkamer

    Welche professionelle Distanz sollte ein Werber immer wahren?
    ;-)
    Sind Kaminabende und weinselige Soirees ein guter Weg, um mehr über den Kunden zu erfahren?

  4. Michael

    Meine Frage habe ich bereits beim Kaiser geposted, deswegen hier keine Doppelmoppelung.

    Sehr tolles Projekt, das ihr da angeschoben hab. Freue mich auf das, was kommt.

  5. Rainer

    I would very much appreciate if george could tell us his favourite joke about customers, wouldn’t I.

    Did he get his first job by being promoted from daddy?

  6. Philipp

    What I would like to know is, how this whole thing started. And what were the major issues at the beginning. And if he thinks about that today, did a lot of things change, or is it still the old fashioned work.

  7. The Kaiser

    „Did he get his first job by being promoted by daddy?“ Brilliant Rainer, bloody brilliant!

    Philipp – I think one of the major issues for George at the beginning was finding someone to change the ribbon in his type writer.

    Good stuff guys. Keep it coming.

    Servus!

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop