07.12.07
15:15 Uhr

Werbeblogger Late Night Podcast #004

{lang: 'de'}

Werbeblogger Late Night Podcast

Heute sprechen Tim, Roland, der Kaiser (Achtung jetzt mit eigener „Domäne“!) und ich über den Werbeblogger Stammtisch, das Plannerboy-iPhone, kriminelle Werbeagenturen, Brandbattles, WPPs Inhouse Agentur bei Dell und vieles mehr.

Links zur Sendung:
Zero Influence – Das Blog von David „40 minutes“ Bausola
Brand vs. Brand – Marke gegen Marke
BrandGossip – Wer spricht über die Marke
Twitter Volume – Was wird in Twitter gesprochen
BuzzMetrics – Das Monitoring-Tool von Nielsen
Adage über den Dell-Deal mit WPP
Mediapost über den Dell-Deal mit WPP
107 Grad im Visier der Staatsanwaltschaft wegen Korruption
PR-Ausnahmezustand auf der Website von 107 Grad

Abschiedssong: Shy Boy von Robin Stine
ist lizensiert unter
Creative Commons (CC BY-NC)

14 Kommentare

  1. Patrick Breitenbach

    Ja, diesmal hab ich die Mikro-Arschlochkarte gezogen. Aber keine Angst, das ist nur am Anfang so extrem.

  2. Joggah

    (1)

    kleine idee für das folgende problem: leute wissen nicht, wo der stammtisch ist, weil man sich teils teils nur online kennt und „kein gesicht hat“:

    Wie wärs, wenn wir beim nächsten mal ein hübsches Fähnchen auf dem
    Stamm-Tisch stehen hätten? Fänd ich suuuper! Da Ihr (Roland/Patrick) wahrscheinlich eh schon soo viel mit dem Blog verdient, bastelt doch ein Fähnchen kombiniert mit nem ollen, schweren „Stammtisch-Aschenbecher“.. und dann noch ab in den Merchandise-Shop!

    (2)
    Wir „werber“ stehen laut einer studie auf dem ranking der unbeliebtesten jobs an drittletzter Stelle – nach uns kommen nur noch die Politiker und die Lehrer! noch fragen?

    (3)
    laut der letzten wuv, sitzen meine Ex-CEO & CCO sogar in U-Haft, und sind nicht nur „nicht ansprechbar“. Ui!

    Und ja, 107° ist zumindest damals noch inhabergeführt gewesen. Schöne Idee, dass „Kommunikationsfachleute(!)“ einen eigenen Knast-Trakt kriegen. Warum nicht eine Agentur so aufbauen.. 10 Mac’s in 10 Einzelzellen , wlan und Kaffee gibts wenn man mit dem Stift gegen die Gitter hämmert.

    Cool übrigens, dass ich so einen sportlichen eindruck hinterlassen habe…. (war allerdings mit dem radel da.. )

    ein regnerisches Wochenende,
    cheers sebel

  3. Boris

    Ihr wisst doch wie das in der Werbung ist…. aber hier 1 Comment als Bezahlung. Freu mich über jeden Podcast :)

  4. till

    könnt ihr bitte nummern ziehen? das durcheinanderquatschen nervt!!!! ich flipp gleich aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. till

    jetzt hängt euch nicht so dran auf. ich weiß noch, dass die formulierung drastischer war als ich es gemeint hatte. es ist ja klar, dass ihr euch einfach unterhaltet und euren spaß haben wollt. ich habs jetzt nochmal versucht, das zu rekonstruieren, was mich gestört hat, und das ganze nochmal durchgehört. aber so langsam kommt mir der gedanke, dass ich vielleicht eine ganz andere sendung oder podcaste meinte ;)
    ich fand die diskussionen jedenfalls sehr interessant und vielleicht hab ich mir einfach gewünscht, dass ihr die themen noch ausführlicher diskutiert ;)

    ich bitte um verzeihung.

  6. Patrick Breitenbach

    @till: Wie sagte der schwarze „Robert Weiß“ so schön: „Ein bißchen Spaß muss sein!“. Also jetzt sei ein Mann und steh auch zu deinem Wort! ;-)

    PS: Dank deinen tausend Ausrufezeichen wird das jetzt sowieso der neue Running Gag bei uns.

  7. till

    ich würde euch gern in grund und boden kritisieren, aber ich finds halt nicht mehr :) ab sofort werde ich jede albernheit penibelst notieren und vermerken!!

    gruß
    pedant vom dienst.

  8. mr.jay

    Gesundheit!- 27. Minute

  9. Roland Kühl-v.Puttkamer

    @mr.jay
    Danke :-)

  10. Was die Spatzen vom Dach pfeifen : slidetone.blog

    […] Das viermal so viel über Web 2.0 als über Sex gezwitschert wird, lässt einen Twitter ja doch eher in einem suspekten Licht erscheinen. Auf der anderen Seite… [Link zu Tweetvolume via Werbeblogger] […]

  11. links for 2007-12-11 « Zero influence

    […] Werbeblogger Late Night Podcast #004 | Werbeblogger – Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog… I was only 40minutes away. Honest. (tags: zeroinfluencer davidbausola marcusbrown) […]

  12. Christoph

    Ich kommentiere ja eigentlich eher selten – aber ich habe mir gerade den Podcast im Zug angehört und hätte fast in die Kopflehne des Vordermanns gebissen. In den ersten 20 Minuten kommt eigentlich nur bullshit und man versteht kaum etwas, weil alle durcheinander quatschen und über einen Stammtisch reflektieren wie 14-Jährige über ihr erstes Besäufnins.
    Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin Stammleser hier und höre mir mit großem Interesse eure Podcasts an, aber der LateNightPodcast ist großer Mist wenn nur 25% davon relevant sind und die restlichen 75 mit Kaspereien gefüllt werden.

  13. Patrick Breitenbach

    @Christoph: Beim nächsten mal wird es „thematischer“. Aber „Kaspereien“ bleiben trotzdem. Ist halt Geschmackssache. Ist halt Late Night und kein Kamingespräch. :-)

  14. Philipp

    Ich finds gut, es wurde ja so angekündigt, als alles begonnen hatte, und schon nach dem ersten Latenight war klar war es wird und das es auch gut so ist. Meiner Meinung nach!

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop