09.11.07
22:02 Uhr

Liquid Ecstasy auf dem Gabentisch

{lang: 'de'}

Ja mei, heuer zum Christfest, freuen sich die Kleinen ganz besonders, wenn sich ein Päckchen „Bindeez“ unter dem lamettabehängten Weihnachtsbaum befindet. Da leuchten und funkeln die Christbaumkugeln gleich einen Tick heller und die Weihnachtslieder werden doppelt so enthusiastisch angestimmt, nur die Weihnachtsgans will nicht so recht runter. Warum? Nun, in dem Bastelset der australischen Firma Moose, die natürlich in China produzieren lassen, befindet sich Liquid Ecstasy, eine Designerdroge, die normalerweise zu ganz anderen Gelegenheiten eingenommen wird. Hier jedoch hat ein überarbeiteter chinesischer Fabrikarbeiter in seiner 20-Stunden-Schicht vermutlich einfach nur die Kartons verwechselt.

Mensch Hoa Xui, wie oft sollen wir dir das noch sagen, das Ecstatsy kommt links und das Bleifarbenspielzeug rechts rein, du Depp!

Oh du fröhliche!

PS: Sorry für den Zynismus. Während alle großen Online-Medien bisher noch schweigen, hier die Seriennummern der betroffenden Sets:

70 01 99 41 (8 00 14 44 31 81 97) Bindeez Themed Pack
70 01 99 51 (8 00 14 44 31 84 01) Bindeez Super Studio
70 01 99 31 (8 00 14 44 31 81 80) Bindeez Refill Pack
70 01 99 21 (8 00 14 44 31 81 73) Bindeez Starter Pack
70 01 99 01 (8 00 14 44 31 81 59) Bindeez Activity Pack
70 01 99 11 (8 00 14 44 31 81 66) Bindeez Tray Pack

Ein Kommentar

  1. Das3Zehn Blog » Ich wünsche mir ein paar Bindeez

    […] oder hier […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop