17.10.07
16:13 Uhr

Werbeblogger Battle: Wer baut die besseren Viren?

{lang: 'de'}

Werbeblogger Battle
In Zukunft lassen wir kreative Arbeiten gegeneinander antreten. Zur Premiere der ultimative Baumarkt Virus Battle. Stimmt mit ab, welcher Baumarkt hat den besseren Viralspot gezimmert?

Kandidat Nummer 1: Toom Baumarkt
Der Underdog „Toom Baumarkt“ setzt auf eine Kombi aus Amateurvideo und Inspector Gadget Effekten. Doch macht er am Ende wirklich das Rennen?

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Kandidat Nummer 2: Obi
Alles in Obi. Doch trifft der hammerharte Spot wirklich auch den Nagel auf den Konsumentenkopf?

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Kandidat Nummer 3: Hornbach
Der große Favorit und Effie-Preisträger. Doch wie schneidet Ron Hammer im Vergleich zur Konkurrenz bei euch ab?

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Jetzt abstimmen. Zu gewinnen gibt es vielleicht nur eine Erkenntnis. Aber das ist doch auch schonmal etwas.

Welcher Baumarkt hat den besten Viralspot?
View Results

35 Kommentare

  1. Mark

    Haben alle 3 was. Aber der erste is natürlich n Ding =)

  2. stefano picco

    also mein favorit wäre aktuell der toom spot mit den sensenmann ;D

  3. Patrick Breitenbach

    @stefano: Ruhe in der Jury! ;-)

  4. boomerang

    toom ist sehr klamaukig. bemüht aber nicht besonders gut. zu sehr „da machen wir jetzt auf onkel proll“ gemacht. und die rampe, naja.

    hornbach…ja eh. was soll´s mir sagen? nix spannender als vorgelesene prospekte.

    obi. gut gemacht, der typ erinnert übrigens an den bert vom stromberg, sympathisch.

  5. pixelagent

    Also ich find den Obi Spot herrlich… Schöner Überraschungseffekt. Toom ist ein netter versuch nur in der Umsetzung meiner Meinung nach doch noch ein wenig zu schlecht. Hornbach find ich nervig und leider überhaupt nicht witzig.

  6. Freddy

    Nichts gegen fliegende Autos, aber das Ding von Toom ist doch einfach nur bräsiger Opa-Humor. Wie der Klischee-Kleingartenproll am Anfang fragt, ob die Kamera auch läuft und dann auch noch unmotiviert in die Blumen gefilmt wird,damit auch wirklich jeder mitkriegt, dass das jetzt ein Amateurvideo sein soll, ist echt doof.

  7. Boris

    Ich finde den Vergleich hinkt ein wenig!

    Es werden 2 Viralspots mit einer ganzen Viralkampagne verglichen! Die Hornbachstory reicht doch weit über das seeden von Spots im Netz hinaus!…

    Wenn es um die kreative Leistung geht kann man sich sicherlich über die Aufmachung streiten! Aber Vergleich Toom zu Hornbach: Toom ist ein billiger Abklatsch, Amateuraufnahme, spektakuläre Aktion!

  8. Raffy

    Schließ mich da meinen Vorrednern an. Toom is ganz nett…mehr aber auch nicht.
    Hornbach ist sehr gut, glänzt aber erst richtig, wenn man sich das perfekte Zusammenspiel aller Kampagnen-Elemente anschaut.
    OBI ist ein erfrischender Spot, der bisher noch ohne eingekaufte TV-Berichte auskommt und beherzt diskutiert wird.
    Mein Zuschlag daher fürs hessische Home-Improvement (vielleicht auch nur weil Ronnie mittlerweile zu abgedroschen ist).

  9. Markus Roder

    Ich sach‘ einfach mal OBI. Wobei sich da ja immer noch die Geister striten, ob das überhaupt ein Viral ist oder nicht (u.a. hier: hans-wurst.de/index....).

  10. Augenweide

    Finde den Schwenk auf die Blumen durch die Ehefrau eigentlich ziemlich witzig, interessiert sie doch anscheinend nix weniger als die Baumarktbasteleien ihres Mannes.
    Nur die Rampe mit eingebautem Schleudermodus fand ich nen bischen übertrieben. Auch das Motorengeräusch des fliegenden Wagens klang für mich zuviel nach Spielzeugauto, aber vielleicht lag’s auch an der Übertragungstechnik hier im Netz.
    Auch die erschreckte Frau am Ende des Spots hätte man gar nicht einblenden müssen, da wäre kürzer besser gewesen.
    Finde alle Spots eher schwach. Hobbygärnterprolet vs. hessisch babbelndem Tischlertrick und Motoradstunt?
    Tendiere trotz allem zu Toom…

  11. ramses101

    Wenn es sich viral verbreitet, wird es schon viral sein ;-)

  12. Bastian

    Toom find ich toll, einfacher, platter Humor für nen Lacher zwischendurch verpackt in eine kleine Story. Obi ist aber auch gut, bloß hatte ich die ganze Zeit Angst, dass dem guten Ernie ähm Berthold ein Hammer im Kopf einschlägt.

  13. Patrick Breitenbach

    @Boris: Wieso sollte der Vergleich zwischen drei viralen Spots hinken? Alle drei sind theoretische Türöffner für konvergente Kampagnen. Je besser die Spots desto höher die Chance auf konvergente Aufmerksamkeit. Aber alles beginnt doch beim Clip und nur die stellen wir nebeneinander.

  14. Marty

    Gemessen am deutschen Niveau für virale Clips sind alle drei gelungene Inhalte. Bei der Entscheidung, welcher das Rennen macht, möchte ich mich an „Raffys“ Ausführung anlehnen, da der Obi Clip selbst ohne aufwendig eingekaufte TV-Berichte auf bekannten Portalen lebendig diskutiert und kommentiert wird.

  15. Vroni

    Die Erkenntnis (die es angeblich zu gewinnen gilt) habe ich schon jetzt: Ich bin irgendwie viralmüde.

    Keiner der Spots ist so, dass ich ihn mir gern mehrfach anschau.
    Also keien Noten für alle. Das ist nur gerecht.
    Sie alle treffen mein Heimwerkerherz nicht. (Zuhause bin ich das Heimwerkerchen von uns beiden, kann mörteln und besitze Bohrmaschine, Stichsäge und Ratschen, d. S.). Frauen heimwerkern eben auch und nicht zu knapp. Diese Spots sprechen aber nur Männer an, und von denen nur die platt unterwegsernen. Der Tool-Spot sogar die üblen Sreitnachbarn, die wegen Gartenzwergen vor Gericht gehen oder noch übler zur Selbstjustiz greifen: Querulanten aufm Kriminaltripp (sehr unsymphatisch-spießig, so werde ich nie Toom-Kunde).

    SCNR

    Des drigggert doch koi oinzige pörtschäis-disichn!

  16. ThomasE

    Toom ist ganz lustig, aber nicht der Knaller. Hornbach wirkt bei mir gar nicht. Finde ich langweilig. Obi ist mein Favorit, weil der Spot einfach Style hat. Was der mit den Hämmern macht ist auf jeden Fall Nagelspiel für Fortgeschrittene.

  17. icke

    auch wenn der schauspieler aus dem toom-spot seeehr schlecht ist, vielleicht hab ich für diesen spot gestimmt ;D…

  18. knosef

    der toom spot ist einer szene aus malcolm in the middle mehr als nachempfunden

  19. Freddy

    @ Patrick

    Den Toom-Clip gibt’s bei dir mit Abbinder, die anderen beiden nicht. Obi hat vielleicht gar keinen, das weiß ich nicht, Hornbach aber definitiv: Da geht’s um die Größe eines neu eröffneten Baumarkts. So groß, dass der da nicht rüberspringen kann.

  20. ramses101

    @Freddy: der Hornbach-Clip ist der Teaser. Da gab es noch keine Auflösung.

  21. Freddy

    @ ramses

    Ah, okay, danke.
    Ist natürlich trotzdem schwer zu vergleichen.

  22. Ralf Doller

    ich hab den ron hammer spot nie gemocht… zu wenig smart. der hat eher den goldenen kaktus verdient.

  23. Tobi

    @ Vroni

    Warum schließt du denn von Dir auf den gesamten Frauenrest?
    Platt unterwegs?

  24. Ingo

    Der Toom-Baumarkt Clip ist zwar auch witzig, aber wieso kann man den Clip nicht auf die Hälfte kürzen? Das „Vorspiel“ ist viel zu lange. :-(

  25. Markus Lenk

    Dachte das Beste zum Schluß, aber der Hornbachspot war ja eher, naja vielleicht findets meine Oma lustig. Dafür waren aber die anderen zwei super.

  26. Andreas

    Das deutsche (Baumarktbesucher?-)Gemüt wird mit dem ersten Spot eigentlich am besten eingefangen, a la „ich hab selber nur’n Opel, also fährst DU mir hier auch nicht mehr schnell, Freundchen!“

    Aber genau da liegt dann viellicht auch die Krux: in der Schere zwischen Youtube-Kernverwenderschaft und Baumarkt-Zielgruppe?!

  27. Vroni

    @ Tobi
    Ich hab dich auch lieb.

  28. Andreas

    Was heißt hier eigentlich „Zu gewinnen gibt es vielleicht nur eine Erkenntnis.“???

    Nur?? Ich finde ja, EINE Erkenntnis mehr ist ’ne ganze Menge für minimalen Zeitinvest (meinerseits) auf einem kostenlos zur Verfügung gestellten Weblog. Zumindest, wenn man gewillt ist, Altmeister Sokrates zu folgen ;o)

  29. Patrick Breitenbach

    @Andreas: Das hast du und dein Altmeister aber schön gesagt! :-)

  30. Jan (Aysberg)

    Hornbach check ich nicht.

  31. Victor Ward

    Schön mal einen Viralspot zu sehen, der einfach ist und nicht einmal auf Kosten von Anderen geht. Sehr sympathisch. Ich geh gleich ´mal ´nen Hammer kaufen!

  32. Nicolai

    Mein Liebling ist der Spot von Toom …
    ich habe einfach nicht damit gerechnet und es sieht herrlich aus wie das Auto fliegt :-D !
    Super auch der Spruch des Mannes am Ende: „Toll, was?!“
    Ist zwar alles ein wenig übertrieben, hat aber was.

  33. tm

    also der toom ist wohl der beste.
    einfach nur lustig.
    schon der anfang, wie mutti die blumen filmt.
    und auch der onkel, der einfach nur seine neue erfindung ausprobieren will.
    einfach aus dem leben gegriffen, einfacher streit im kleingeistmilieu.

  34. BJ

    Sehr gute Idee das Viral-Battle…. ich hab nicht die Zeit und die Lust mir ALLES anzugucken, da ist mir sowas sehr willkommen ;-)

    Macht bitte weiter so

  35. Emu

    Ich habe angefangen mich in der Freizeit als Schüler mit Viralmarketing zu beschäftigen und muss sagen, dass mir der Toom-Spot am meisten gefällt.
    Die unerwartet Wendung ist für mich Anregung den Spot weiterzu schicken….

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop