05.10.07
16:19 Uhr

Sony Bravia III: She’s like a rainbow (Update)

{lang: 'de'}

Update: Die Agentur hätte lieber den Prinzen-Song „Alles nur geklaut“ unterlegen sollen.

Grandioser Spot, wesentlich besser als die Nummer 2. Und auch hier stimmt mal wieder die Musikauswahl. Allerdings ist der Song von den Stones (vom besten Stones Album ever) auch richtig geil bei mir im Hirn gekoppelt. Ich weiß nicht, wie es den Leuten geht, die den Song nicht kennen.Großartige Arbeit, so oder so. Via Fubiz.

23 Kommentare

  1. Pat Riot

    Ich finde alle Spots sehr gelungen und für sich stehend.
    Kann auch nicht sagen das Nummer 2 schlechter als Nummer 3 sein soll. Geschmäcker und so…

  2. Oliver Twardowski

    Sehr cool!
    ich will so ein Häschen haben… ^_^

  3. Turntablerocker

    Grandios!!!

  4. patrick

    ich weiß nicht … irgendwie war die kameraführung im ersten und im zweiten film zig mal besser. und auch bei der musik muss ich sagen, dass die wahl dort einfach besser passt.
    mein ding ist es nicht so …

  5. Lule

    Fantastic Plastic!!!!! Habs mir ohne Ton anschauen müssen und habe mich donnoch vollständig in dieses wunderbare Teil verliebt.
    Dumm nur: Würde rtotzdem niemals nen Fernseher von Sony kaufen.

  6. Jochen

    haut mich nicht um.. fand den 2ten besser.
    (der erste läuft natürlich außer konkurrenz)
    ist wahrscheinlich wirklich prägung – das mit dem song ;)

  7. °flo

    Hab drüben bei OTR schon gesagt: Ich bin etwas enttäuscht! 100.000-Einzelbilder-Stop-Motion-Monster. Ja, sehr sehr beeindruckend. Aber mir ist der Zeitraffer-Effekt zu dominant, überlagert etwas die Häschen.

    Der Song für sich – klar, super. Aber zusammen mit den Bildern entfaltet er einfach nicht die Macht des „Balls“-Films …

    So, genug gejammert. Freu mich auf Teil 4! ;-)

  8. Zmivv

    Der erste Spot war der beste bisher.
    Aber trotzdem ganz nett.

  9. Ania

    Hm. Der ist sehr schön, aber das mit den Farben kam in den Vorgängern besser, finde ich.
    Die Musik finde ich auch nicht so ergreifend, aber die Häschen sind spitze. Also eine schöne Ergänzung aber dennoch finde ich, dass die Spots sich nicht übertreffen, sondern leicht abfallen.

  10. The Light Grey Rabbit next to the Dark Grey Rabbit. « | The Kaiser | dissoziative fugue

    […] discussion going on here about Sony’s HD work in Asia, Werbeblogger rave’s about it here, so does Faris (a little) here and Scamp tells it how it is […]

  11. Annette

    Hmmm. Was mir bei beiden Nachfolgespots fehlt, ist die Leichtigkeit mit der der erste Spot geglänzt hat. Das hatte so was träumerisches mit den bunten Bällen und der perfekt dazu passenden Musik.

    Dagegen wirken die beiden späteren für mich einfach plump.

  12. The Kaiser

    Sorry Patrick.

  13. Patrick Breitenbach

    Shit happens! ;-)

  14. Art history. « | The Kaiser | dissoziative fugue

    […] Now, the news is spreading in Germany. Werbeblogger deletes his rave, and Horizont’s “off the record” do their duty […]

  15. Cedric Kiefer

    Naja, ich weiss nicht wers wusste, aber selbst der erste Spot war inspiriert. David Letterman hats vorgemacht.

    youtube.com/watch?v=...

  16. clemens kruse

    ist das nicht ein wenig übertrieben? welche tiere sollte man sonst nehmen? frösche? ratten?

  17. peterchen

    gar keine tiere! das ist schon geklaut.

    das mit letterman sehe ich anders. es ist erlaubt sich von tv-shows, filmen, musik, inspieren zu lassen. und das ist wirklich nur inspiration. wenn das diebstahl wäre, sollte ich in zukunft weder lesen, noch leute beobachten, noch sonst etwas tun..

  18. Cedric Kiefer

    deswegen sag ich ja auch, der spot war inspiriert. Hab ja nie gesagt „geklaut“… ich fand es nur im Rahmen der Diskussion ganz passend. Wobei man dann auch sagen könnte die Hasen waren nur Inspiration. Alles Ansichtssache.

  19. Julian Reischl

    Auch die Musik zum Thema Farbe ist nicht ganz neu:

    youtube.com/watch?v=...

  20. The new Sony BRAVIA commercial - stolen? « MADVERTISING

    […] WERBEBLOGGER, OFF THE RECORD, JvM, THE KAISER) […]

  21. Leonard d. Q.

    so viel kreativität und (jaja) gefühl,
    um einen weiteren fernseher unter die leute zu kloppen.
    irgend etwas in dieser welt läuft falsch.

  22. Bateman

    Ich sehe auch nur Fragmente einer Abkupferung. Ich finde den Spots, wie die anderen großartig. Und durch die Bemühungen, die dahinter stecken, empfinde ich großen Respekt. Wäre alles computeranimiert und lieblos „geklaut“ wäre ich auch lauter. Aber ein Patent auf Hasen in der Werbung sehe ich bei den Poster-Motiven auch nicht…

    @Leonard d. Q.

    Die Aussage lässt sich in 8 Nächten mit Räucherstäbchen beantworten, aber auch sehr kurz: In der Werbewelt geht es darum Scheiße zu polieren…

  23. peterchen

    Der ist toll: adsoftheworld.com/me...

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop