19.07.07
09:16 Uhr

Arbeit Arbeit!

{lang: 'de'}

Wir verbringen unseren größten Teil des Lebens am Arbeitsplatz. Stihl will damit endlich Arbeitsplatz und Zuhause strikt voneinander trennen:

Stihl

Aber was ist eigentlich wenn man gar keine Arbeit hat? Nun, in der Schweiz meldet die Stellenbörse von jobwinner.ch umgehend, wenn mal wieder einer bei der Arbeit ums Leben gekommen ist und somit eine Stelle frei wird:

Jobwinner

via Adsoftheworld

Keine Tags vorhanden

6 Kommentare

  1. Sandra

    Bitte auch die anderen Motive auf Adsoftheworld (link im Blog) ansehen, dann wird vielleicht auch die Idee etwas klarer, die ich zunächst null verstanden hab….

    Ist aber schon kompliziert gedacht, dass man ohne Stihl so wenig Zeit hat, dass man sein Leben mit an den Arbeitsplatz nehmen muss!
    Achja…

  2. Patrick Breitenbach

    @Sandra: Stimmt. Die Motive sind allesamt sehr um die Ecke gedacht, zumal man ja als Konsument eigentlich annimmt, das Produkt würde abgebildet. Hier hat man sich aber entschieden Konkurrenzprodukte klitzeklein zu zeigen. Da muss man wirklich erstmal darauf achten und die Zeit nimmt sich wohl außer uns hier keiner, oder?

    Weitere Motive:
    adsoftheworld.com/me...
    adsoftheworld.com/me...
    adsoftheworld.com/me...

    Übrigens die ältere Stihl-Kampagne war schon so umdieEcke:
    werbeblogger.de/2007...

  3. Martin Hiegl

    „Arbeit, Arbeit!“ … noch jemand, der damit die Orks aus Warcraft III assoziiert?

  4. Patrick Breitenbach

    @Martin: Ja, der Verfasser der Headline! :-)

  5. Martin Hiegl

    Wie schön =o) War mein erster Gedanke, aber dann war ich mir nicht sicher, ob du das nicht vielleicht anders gemeint hast ;-)

  6. Dont spend your life at work » BloggingTom

    […] geklaut bei den Werbebloggern) von BloggingTom, abgelegt unter AufgeschnapptPermalink | Trackback URI print it! | yigg it! | […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop