07.03.07
12:11 Uhr

Blog-Beziehungen.

{lang: 'de'}

Bekanntlich lebt ein Blog ja nicht nur von den Seitenbesuchern sondern von einer thematischen Vernetzung in weiteren Blogs und Pages. Sehr schön kann man diese Beziehungen bei Blogscout im Überblick sehen (wo auch insgesamt sehr wertvolle Arbeit geleistet wird.)

wb1blogscout.jpg

Weitere Einsatzgebiete sind z.B. im Social-Networking vorstellbar. „Jeder kennt jeden über 5 Ecken“, oder wie war das bei Xing?

via Robert

19 Kommentare

  1. massenpublikum

    Ich kann das leider nicht sehen. Auch nicht, wenn ich dem Link zu Blogscout folge.

  2. dieter

    ich kanns zum glück nicht sehen. muss nämlich noch arbeiten und darf nicht einschlafen.

  3. Roland

    @massenpublikum
    Hab´s gerade mal mit dem Internet Explorer getestet. Da wird´s tatsächlich nicht voll angezeigt. Hmmm. Mit Firefox gehts…

  4. ramses101

    Kann mir mal jemand verraten, was das nun wieder sein soll?

  5. Roland

    @ramses
    Kannst du dann mal mitteilen, was du daran nicht verstehst..

  6. ramses101

    Ich sehe ein Diagramm mit dem Werbeblogger in der Mitte und drum herum kreisen grob geschätzt 20 Köppe. Das soll das Werbeblogger-Netzwerk sein?

  7. Roland

    Dirk von Blogscout sammelt schon seit einiger Zeit in einer Übersicht die täglichen Ins und Outs von Blogs in Deutschland. Die Visualisierung zeigt, welche TÄGLICHEN Referenzen es gibt, nicht welches Netzwerk insgesamt, das sind natürlich viel mehr und die ließen sich auch schwer in einer Übersicht darstellen. Für mich fast schon eine Perlentaucher-Modul für Blogs im Longtail. Für andere eben ne Schlafpille – wie man´s sieht.

  8. ramses101

    Na ja, dann müsste das Schlämmerblog heute (gestern?) auf diverse Blogs verwiesen haben. Es wurde aber weder heute noch gestern etwas im Blog veröffentlicht. Ich weiß ja nicht. Ich finde den Blogscout ja größtenteils auch sehr hilfreich und zolle jedem Respekt, der so einen Einsatz bringt. Aber irgendwie hab ich manchmal das Gefühl, dass sich die deutsche Blogosphäre totanalysiert und eigentlich nur noch übers Bloggen gebloggt wird.

  9. Roland

    Jep, genug über bloggen gebloggt. Und nun zurück zur Werbung…

  10. dieter

    wie wär’s mal mit einem blogblog? da könnten alle stundenlang über blogs diskutieren und der werbeblogger hätte zeit für sein eigentliches thema: werbung.

  11. Patrick Breitenbach

    Hey, wofür habe ich denn die Trauerrede gehalten? ;-)

  12. Roland

    Ob sich wohl ein eJournal auch mit eJournalismus beschäftigen muss…;-)

  13. dieter

    @roland
    nee, aber das „blogs-sind-ja-so-wichtig-gelaber“ nervt. andererseits erwartet man schon, dass sich ein autoblog mit autos, ein musikblog mit musik, ein werbeblog mit werbung beschäftigt. andererseits: man muss es ja nicht lesen :)

  14. massenpublikum

    Ich will ja nicht nerven, aber ich sehe auch bei Firefox nicht. Ich bitte jetzt um den korrekten Link, weil ich das live mit eigenen Augen sehen möchte! :-)

  15. Roland

    @massenpublikum: Der Link IST definitiv korrekt. Könnte vielleicht an „scharfen“ Browsereinstellungen bei dir liegen. Hier ist -bis auf MS-Explorer) jedenfalls alles ok. Selben Link benutzt ja auch Robert (Basic) und da hatte keiner das Prob…

  16. massenpublikum

    Also, ich lande auf der Top-100-Seite.

  17. Roland

    Haste mal den Link über die Grafik direkt benutzt? Also nicht den Textlink?

  18. Roland

    spielwiese.blogscout...

  19. massenpublikum

    Danke Roland, jetzt geht es.

    Aber mir davor sagen, dass es der richtige Link war. Ich glaub, ich werd nicht mehr! :-)

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop