19.02.07
12:56 Uhr

Honda meets Domino Day.

{lang: 'de'}

Ein schönes Beispiel, wie Autoteile unterhaltsam präsentiert und in einen charmanten Branding Kontext zur Automarke gestellt werden. Wieden + Kennedy hat´s ja auch schon öfter gezeigt, dass sie´s können. Chapeau.

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Schlagworte (Tags): , ,

17 Kommentare

  1. Stefan

    Gute Idee, und offenbar sehr aufwendig – wenn auch etwas langwierig.

    Weniger aufwendig, aber immerhin mit einer guten Portion Skurrilität:

    ueberwinde-deinen-sc...

    Auch ganz gut gemacht, oder?

  2. Dorfwerber

    WAU! Der spot ist ca. 4,5 Jahre alt. Meine Güte, ein Glück das ihr crazy-creativ blogger immer so auf dem laufenden seit….

  3. Lene Steinmann

    Auch wenn der Spot schon etwas älter ist – es ist nach wie vor ein Genuss. Allerdings kommt bei mir, als Verfechter des Fernsehens, immernoch die Frage auf, ob der Spot auch im Fernsehen geschaltet wurde. Büschn lang, wa?

  4. Lene Steinmann

    Wir sind crazy-creativ? Cewl…

  5. Roland

    @Dorfwerber Der Spot hat einen viralen „Relaunch“ und findet sich zur Zeit mit hohen Zugriffszahlen auf vielen relevanten Videoportalen. Also alt ja, gut auch und nun wieder aktuell. Wir sind gerne auf dem Laufenden. Von mir aus auch crazy-creativ…

  6. Ulli

    … Wie so oft, klaut Werbung bei Kunst:

    de.wikipedia.org/wik...(Film):

    (Form und Inhalt des Films fanden zahlreiche Nachahmer in der Werbung und in Musikvideos. Der japanische Automobilhersteller Honda produzierte 2003 einen Werbespot namens „Cog?, gegen den Fischli & Weiss anfangs juristisch vorgingen.)

    Das Original gibt’s ab und an im Fernsehen – sehr sehenswert.

  7. Roland

    Und Spoofs dürfen natürlich auch nicht fehlen…
    video.google.com/vid...

  8. Roland

    …auch wenn das Original deutlich mühevoller und aufwendiger war…
    video.google.com/vid...

  9. rolf

    vielleicht wurde das teil vor 4 jahren statt dem testbild ausgestrahlt (gabs vor vier jahren noch eine sendefreie zeit von 2 – 5 uhr früh), da konnte man sich vielleicht so einen zeitraum noch leisten ;)

  10. Huibui

    jungs … das ding ist scheiße alt … bzw. echt schlimm, dass ihr den nicht kennt

  11. Roland

    @huibui Wer sagt, dass wir den nicht kennen? Wieso ist der „schei***“ alt?
    Der ist „gut“ alt und eben wieder aktuell, wenn Du die Comments auch gelesen hast…

  12. Andreas Rodenheber

    Ach, kleines Schlossgespenst, schau doch mal ins Archiv, bevor du hier mit Fäkalien um dich wirfst.
    werbeblogger.de/inde...

  13. Martin Löser

    Der Spot lief im UK auch im Fernsehen. Honda ist quasi der größte „britische“ Automobilhersteller. Also kann man sich das auch leisten (sowohl Herstellung als auch Schaltung). Der im Beitrag verlinkte Civic-Spot mit dem Chor läuft ja ebenfalls im TV und ist 2 Minuten lang.

  14. gelbe Gurke

    In Japan denken sich Leute solche Aufbauten für eine Kindersendung aus.
    Ein Zusammenschnitt: youtube.com/watch?v=...

  15. Christian

    Allerdings glaube ich mich zu erinnern, dass der Spot nur ein einziges Mal in UK lief, während einer Formel 1 Übertragung.
    Einen Hintergrundbericht gibt es auf der britischen Telegraph Seite. 606 Takes waren nötig.

    Trotzdem versteh ich nicht, warum ihr so nen alten Hut wieder ausgrabt und als neu verkaufen wollt. Vor allem, weil ihr in schon mal gepostet habt.

  16. Roland

    @Christian Danke für den Link. Alte Hüte wirken teilweise in eine veränderte mediale Landschaft hinein. Diese Spots tauchen also wieder auf, verbreiten sich neu und erfahren eine Art (beabsichtigten) viralen Relaunch. Das ist aktuell. Und bitte: Verkaufen wollen wir hier überhaupt nichts. Verkaufen ist woanders.

  17. Christian

    Hast Recht. Delete „verkaufen“, replace „beschreiben“. Aber ich hab deine Erklärung verstanden.

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop