30.01.07
09:26 Uhr

Unser täglich Link

{lang: 'de'}

6 Kommentare

  1. Thies

    Hallo, Patrick und Kollegen.
    Zum iPhone hab ich jetzt noch mal eine letzte Frage: Was hat die (allmählich etwas penetrant penetrierte) Berichterstattung über eine neues Handy (und mehr ist es nicht) immer wieder im Werbeblogger zu suchen, der sich doch (so lässt der Titel des Blogs vermuten) erst mal mit Werbung auseinander setzt. Wenn der Musthave-Hype so weiter geht, schlage ich Umbenennung in Werberblogger vor.

  2. Patrick Breitenbach

    Das hat etwas mit meiner subjektivenBegeisterung zu tun. Ich bin kein Journalist, oben im Header steht, „Bitte werfen Sie ihre Werbung ein“ und der Name Werbeblogger verschleiert jetzt auch nicht wirklich etwas. Desweiteren gebe ich auch durchaus kritische Artikel zu diesem Thema preis (siehe Link zur Süddeutschen) Und klar, es gibt einen iPhone-Hype ein Grund mehr sich damit hier auseinanderzusetzen, schließlich ist das unsere Aufgabe. Wir beobachten Weblogs, Magazine usw. Wenn das da gehäuft auftaucht, berichten wir eben auch gehäuft darüber. Von daher bitte ich dich, wenn dich das Thema nervt, einfach ausblenden. Wenn du das i vor irgendeinem Begriff siehst, bist du ja bereits gewarnt! :-)

    Ähnliches geschieht ja hier auch mit Themen wie Web 2.0, Second Life, Blogs, Youtube usw.

    Wenn du Vielfalt möchtest, dann fang doch z.B. als Autor bei uns an.

  3. blogØblog – Fabian Nöthes Weblog

    Herzinfakt durch schlechtes Webdesign…

    Vom MRS-Syndrom “Mouse-Rage-Syndrom” haben wir schon häufig gehört. Lustige Videos dazu gibt es bei YouTube, aber jetzt kommts: Schlechtes Webdesign führt unweigerlich zu Tobsuchtsanfällen, die bis zum Herzinfarkt f&#252…

  4. Peer Dittmar

    Eine schöne Tagesübersicht… Bezüglich der YouTube Ankündigung können wir einmal mehr festhalten: die Zukunft kommt 1. schneller als wir denken und 2. schleichend. Bis anhin wurden eher theoretisch die Web2.0 getriebenen Auswirkungen auf Geschäftsmodelle umschrieben. Beachtlich ist die Ankündigung auch deswegen, da Google bekanntlich als Inhaber von YouTube schon so manche neue Modell – in den unterschiedlichsten Märkte – erfolgreich implementierte. Mehr unter leancommunication.in...

  5. Roland

    @Thies: Es nimmt aber auch kein Ende, egal wo man hinschaut ;-)…
    metacafe.com/watch/4...
    Ansonsten: Isch habe gar keine ipod oder Zune. Isch abe sony walkman handy.

  6. Johannes

    Wer macht denn des Geldes wegen bei YouTube mit? Ich habe das Gefühl, die neuen Betreiber haben ihre Userschaft noch nicht so ganz verstanden…

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop