14.12.06
00:25 Uhr

Fake Friends!

{lang: 'de'}

Ich kann mich noch gut erinnern, als Handys und vor allem Autotelefone (C-Netz) noch das absolute Prestigeobjekt waren. Wer es sich nicht leisten konnte oder sein erbärmliches Ego aufpolieren mußte, holte sich eben kurzer Hand ein Endgeräte-Fake. Da fühlt man sich doch gleich besser. Der nächste Schritt waren dann die Call-Fakes, die gegen Bares sozial isolierte Handy-Nutzer anriefen, nur damit der Angerufene in aller Öffentlichkeit seine vermeintliche Wichtigkeit präsentieren konnte. Im Social Web 2.0 will man heute natürlich auch nicht ohne Freunde ganz einsam dastehen. Konsequenterweise gibt es jetzt also „fake your space“ für alle, die in 20 Social-Networking Sites ein Profil haben und immer noch keine Beziehungen aufbauen konnten. Das beruhigt.

Schlagworte (Tags): , , , , ,

2 Kommentare

  1. Stefan

    Omg wer es braucht naja hab bei myspace nur 3 Freunde. Naja im Wahrenleben hab ich wohl ein paar viele mehr ;-)

  2. Ich kaufe mir meine Twitter-Follower | Werbeblogger - Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Ich kaufe mir meine Twitter-Follower

    […] kommt mir doch alles sehr bekannt vor… Trackback-URL dieses Beitrages Schlagworte (Tags): social advertising, […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop