15.11.06
23:32 Uhr

Werbeblogger Podcast #11 Marketeasing

{lang: 'de'}

Diesmal ist bei Tim und mir der Autor, Trainer und Chefredakteur von Werbepraxis Aktuell, Bernd Röthlingshöfer zu Gast. Wir sprechen mit ihm über sein aktuelles Buch „Marketeasing“, in dem er unter anderem behauptet, die klassische Werbung sei tot.

00:00 Intro

00:45 Unser Interviewpartner heute: Bernd Rötlingshöfer. Unser Thema heute: Stirbt die klassische Werbung?

01:30 Bernd stellt sich und sein Buch Marketeasing erstmal vor

03:50 Ist klassische Werbung jetzt schon tot oder noch zu retten? Und was ist eigentlich klassische Werbung?

05:50 Die Sache mit dem Rückkanal

07:50 Der Dialog mit dem Kunden. Nicht immer gewollt?

08:30 Lebt der TV Spot im Internet weiter?

11:35 Consumer generated Advertising. Wollen Konsumenten vielleicht andere Werbung?

13:09 Pull Effekte der Werbung. Aber fehlt da nicht die Aufmerksamkeit?

16:00 Beziehungen sind wichtig, aber in allen Produktbereichen?

19:20 Tims Discount Experiment noch mal

21:40 Wer auch immer den Klopapierblog registriert: Bitte bei uns melden!

22:10 Die Angst der Unternehmen vor dem Dialog mit dem Konsumten.

24:30 Co-Creation. Zusammenarbeit mit dem Konsumenten.

27:40 Auch Unternehmensstrukturen müssen sich ändern

30:30 Der Ansatz der Buena la Vista AG: ganzheitliche Kommunikationsberatung

34:00 Unternehmen müssen umdenken und ihre Kommunikation anziehender gestalten

35:10 Die Messbarkeit und wie werden Agenturen eigentlich bezahlt?

39:50 Image als Nährboden für Mundpropaganda

43:10 Die Telekom und die Kundenzufriedenheit

44:30 Weiterempfehlung als Kennzahl für den Unternehmenserfolg

48:10 Gelungenes Marketeasing

50:10 Warum macht ebay jetzt eigentlich klassische Werbung?

54:00 Die richtige Dosierung der klassischen Werbung

56:30 Intention Economy zwingt Unternehmen umzudenken

59:40 Die Medien haben sich geändert, nun muss sich die Werbung ändern.

1:02:10 Ein ziemlich einhelliger Abschluss

4 Kommentare

  1. Bernd Röthlingshöfer,

    Marketeasing im Werbeblogger Podcast…

    Man plaudert und plaudert… …und plötzlich ist eine gute Stunde vorbei. So ähnlich ging es gestern beim Werbeblogger Podcast zu – bei dem ich mich mit Patrick Breitenbach und Tim Keil über Marketeasing unterhalten durfte. Hmm. Wir waren uns ers…

  2. Tim Keil

    @Patrick
    Nur damit keiner durcheinanderkommt. #11 stimmt, aber unten beim Download steht #10. Der war ja schon letzte Woche :)

  3. Patrick Breitenbach

    Danke. Ist korrigiert!

  4. erntedank I: Bernd Röthlingshöfer | Werbeblogger - Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » erntedank I: Bernd Röthlingshöfer

    […] hat mich deprogrammiert, angeteased, und inspiriert. Bernds Blog sollten unbedingt wissbegierige Studenten und Nicht-Studenten, kleine […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop