28.10.06
19:14 Uhr

W wie WOW…

{lang: 'de'}

… dachten meine Augen, als ich dieses Motiv gerade bei TwentyFour gesehen habe. Analog zu dem aktuellen Bravia Spot gibt es auch eine Printkampagne:
B wie Bravia

Allerdings frage ich mich ob die Motive im Druck dann auch wirklich so.. na, wie soll ich sagen … berauschend wirken?
Hier geht es zu B wie Bravia bzw V wie Vendetta.

Hier gibt es weitere Motive der Kampagne.

Schlagworte (Tags): , , , , ,

12 Kommentare

  1. Philipp Sury

    Ja, auch auf Papier ist die Wirkung da. Wie der Effekt zustande kommt, ist in der Fachwelt noch ungelöst, aber es ist einer jener Belege dafür, dass Bewegung und Farbe zusammen verarbeitet werden (in der traditionellen Lehre nimmt man sie als getrennt an).

    A. Kitaoka generiert selber solche Bilder; vor allem das „rotating snakes“ zieht einem schier die Schuhe aus:

    ritsumei.ac.jp/~akit...

  2. Lene Steinmann

    H i l f e .

    Passend zum Thema auch der Beitrag auf dem Buenalog
    buenalog.de/2006/10/...

  3. Andi

    Brr, grausam. Aber ohne Brille geht’s…

  4. Senderin

    Wenn man eine Weile draufguckt, wird einem ganz komisch. Aber faszinierend ist das ja.

  5. The Renitenz

    Über den Sinn und Zweck respektive Motivwahl kann man bekanntlich geteilter Meinung sein. Ich frage mich jedoch neuerdings recht häufig, was der Sinn einer Werbung sein soll.

    So sehe ich neuerdings ein TV-Commercial einer Direktversicherung, in der ein Mann bemerkt, die Versicherung habe mittlerweile mehr Titel als er.

    Nachdem ich mir habe erklären lassen, dass der Mann wohl ein Fußballspieler sein soll, war aber auch den Menschen, die den Mann kannten, die Message des Trailers nicht klar.

    Auch wenn es natürlich auch daran liegen könnte, dass sowohl ich als auch mein Bekanntenkreis nicht die Zielgruppe ist, so frage ich mich trotzdem, ob die Werbung nicht doch ein wenig am Ziel vorbeigeschossen ist.

    Vielleicht könnte man ja mal eine Rubrik „Werbung ohne Zielgruppe“ o.ä. einführen und besprechen, was gegebenenfalls schief gelaufen ist ;-)

  6. Patrick

    Farbillusionen…. WOW! Darauf haben alle gewartet. Hätte nicht gedacht, dass man damit immer noch punkten kann.

    Ich finds peinlich.

  7. Axel

    Ich finds auch peinlich. Wer Filme macht die goldene Löwen gewinnen, sollte auch in der Lage sein, im Bereich Print mit neuen Ideen zu überraschen…

  8. C.

    also mal ehrlich…………..das gabs doch schon. und die motive eines der bekanntesten künstler in dem bereich einfach nur gekauft und gedruckt….gähn

  9. Patrick

    Halt halt halt Axel … nicht gleich Fallon beleidigen :)
    Ich meine die Print Anzeigen sind von Euro RSCG Argentina …

  10. ramses101

    Abgesehen davon, dass ich das Farbspielchen auch recht müde finde, fällt mir auf, dass ausgerechnet die Farben im abgebildeten Bildschirm nicht ganz so leuchten, wie man sich das von seinem Bravia vielleicht wünschen würde.

  11. raven::online

    Blind!…

    Nichtsahnend surfe ich bei beim Werbeblogger vorbei und was sehe ich? Naja, nun nicht mehr viel, denn ich bin nahezu erblindet! Meine Farbzäpfchen sind schreiend verendet. Todesursache: Reizüberflutung.

  12. HIRNstreich.de

    Farbenwelt…

    Die neue Printkampagne von BRAVIA:

    Gesehen bei Werbeblogger

    ……

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop