05.05.06
08:06 Uhr

Besser spät als nie: Die Apple Spots

{lang: 'de'}

Ich liebe die neuen Spots von Apple. Dabei passt alles, Musik, Sprache, Aussehen, nichts ist überfrachtet, schöne Metaphern, kurz: Ich bin begeistert.

Diese beiden Hauptdarsteller sind ja wohl einfach nur – knuffig:

Apple and PC

Schlagworte (Tags): ,

10 Kommentare

  1. Tobias Walter

    Zweifelsohne sehr geniale Spots!
    Das der MAC auch gut und gerne einige Nachteile gegenüber dem PC hat, zeigen die Jungs von der GamerCommunity “Red Vs Blue” in einem ähnlichen Format …
    video.google.com/vid...

  2. Sala

    Die Spots sind klasse – aber wenn man mal weiss, dass der PC Nerd (John Hodgman) im echten Leben ein ziemlich cooler Typ ist, verlieren die Spots etwas an impact ;-)

    en.wikipedia.org/wik...

  3. Patrick Breitenbach

    @Sala: aber genau das finde ich so symphatisch. Das „dissen“ ist irgendwie noch recht human und der PC-Typ wird nicht sofort als Obertrottel dargestellt. Das ist auch wichtig, da man schließlich die potenziellen Kunden ködern und nicht vergraulen möchte. Man will den Mac/PC-Konflikt aufweichen. Sehr schön!

  4. Sala

    @Patrick: Das stimmt schon. Aber es gibt auch noch andere Interpretationen zur Wahl der Darsteller: blog.wired.com/culto...

    ;-)

  5. Herr S.

    man beachte die vielen kleinen details (z.b. den gadget gürtel) … herrlich!

  6. Patrick Breitenbach

    @Sala: Cool. Würde mich mal interessieren, was daran wahres dran ist!

  7. blogschrift

    Na, ich tu hier mal rein, was für eine merkwürdige Beobachtung ich bei den den Sports gemacht habe:

    Merkwürdig, merkwürdig. Wenn man sich die neuen Apple Ads anschaut, dann fällt in dem Film Viruses auf, dass der Mac zum PC auf deutsch (!) „Gesundheit“ sagt (weil sich der PC einen Virus eingefangen hat ;-) und das in dem Spot Better der PC laut und deutlich auf deutsch „Scheisse“ sagt (nachdem der Mac ihn dafür gelobt hat, das er so waaaaaahnsinnige tolle Tabellen machen kann…;-)

    Ist das jetzt Zufall? Wird das tatsächlich so im Englischen verwendet? Oder will Apple den PC als deutsches Achtung-Blitzkrieg-Jawoll-Marsch-Marsch-Zack-Zack-Gerät darstellen, so wie die Klischeedeutschen á la Sternberg im Hollywood-Film?

    Auch unter dieser Adresse: betonblog.de/2006/05...

  8. carnito

    „Gesundheit“ ist in Amerika (wenn jemand genießt hat) üblich, wenn auch nicht exzessiv ebenso wie etwa „Bratwurst“, „Kindergarten“ (Kindergarden), „Achtung“ etc. Ausserdem sagt John Hodgman im „Better“-Spot nicht etwa „Scheiße“, sondern sowas wie „Aw Shucks“, wobei ich mir da nicht 100% sicher bin. Aber „Scheiße“ ist es definitiv nicht.

  9. Martijn

    For the fans, here’s the Apple Commercials Archive:
    freshcreation.nl/com...

  10. Werbeblogger - Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Alle auf Microsoft

    […] einmal kreativ den Wettbewerb zur Brust nehmen?! Damit meine ich weniger die Versuche, auf bereits existierende Kampagnen eher schlecht als recht zu antworten, sondern selbst proaktiv etwas ins Leben zu rufen, welches die […]

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop