14.11.05
21:42 Uhr

Kunst vs. Einklinker

{lang: 'de'}

Mein täglicher Umgang mit schweren Rabatt-Einklinkern und aggressiver Ramschtypografie lässt mich zum Glück noch Freude über solch eine subtile und künstlerisch wertvolle Kampagne (PDF) empfinden:

From NYC to Tahiti

Hier stimmt einfach alles. Slogan. Bildsprache. Stilistik.
Saatchi&Saatchi NY haben da einen schönen Treffer gelandet.

gefunden bei Welcome to Room 116

Nachtrag: Die Website fromnyctotahitinonstop.com ist übrigens die äußerst gelungene Umsetzung der Printkampagne!

Schlagworte (Tags): , ,

6 Kommentare

  1. Perseus

    Guckt euch mal die Web-Page an. Da kriegt man gleich Lust auf Urlaub.
    Echt schönes Ding.

  2. Andreas Rodenheber

    Herr Breitenbach, können wir da noch ein Preisfeld und einen Störer haben? ;-)

  3. Patrick Breitenbach

    Eine Werbung ohne Rabattaussage ist keine richtige Werbung, Herr Rodenheber! ;-)

  4. Das KMU-Blog

    Intelligente WerbungWerbung wie Bananenverkäufer muss nicht sein. Einfach mal abschalten und wo findet man das? Diese Information muss man wie im richtigen Leben ein wenig suchen.

  5. Christian

    Riecht nach Plagiat. Die Idee an sich (wenn auch für ein komplett anderes Produkt) gab es schon für die Mercedes G-Klasse. Hieß damals „von A nach B“ und war ebenfalls ohne Absetzen in einer Linie gezeichnet: wuv.de/news/artikel/...

  6. Andreas Rodenheber

    *Räusper*
    Naja, nicht alles, was es schon mal gab, ist gleich ein Plagiat. Da könnten wir ja gleich La Linea zum Vater dieser Werbung machen ;-)

    en.wikipedia.org/wik...(cartoon)

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop