19.09.05
19:36 Uhr

Haben Sie sich etwa verwählt?

{lang: 'de'}

Es ist vorbei! Denkt man. Doch schon heute merken wir, wie der Wahlkampf erst richtig heiß läuft. Wer mit wem, wer will, wer kann, wer darf? Die Politiker aller Couleur werden uns noch Wochenlang einen schalen Komödienstadl servieren.

Schaut man zurück auf den Wahlkampf so kann man schon stutzig werden. So musste ich im letzten Spiegel lesen, dass eine Vielzahl von Wahlplakate in wesentlich günstigeren Druckereien im Ausland produziert wurden! Hallo? Erst ruft man das eigene Volk auf, verstärkt eigenheimische Produkte zu konsumieren und die Damen und Herren in Berlin geben uns nicht gerade ein leuchtendes Vorbild ab. Lediglich die CSU, die Linken und die Grünen produzierten ausschließlich im Inland. Letzlich ein weiterer Beweis für die miserable Kommunikation der Parteien in diesem Schnellschuss-Wahlkampf.

Mich wundert es übrigens nicht dass die CDU/CSU die Wahl so gnadenlos verloren hat. Eine chaotischere Kommunikation konnte man fast nicht abliefern. Angefangen vom Kirchhof-Zirkus, über Angie-Songs und Ostbeschimpfung, bis hin zum Merztheater hat die Union alle erdenklichen Chancen genutzt, ihr potentielle Wahlzielgruppe zu verwirren.

Übrigens die Formulierung „Jamaica-Koalition“ erregte bei mir bereits nach der zweiten Nennung einen intensiven Brechreiz!

Schlagworte (Tags):

10 Kommentare

  1. ramses101

    „Jamaica-Koalition“ geht doch noch die Alternative heißt ab jetzt schließlich „Schwampel“. Wenn das die „Sun“ rauskriegt, sind wir geliefert. Da nützt dann auch ein WM-Sieg nicht mehr. Hohn und Spott über Jahre hinweg sind uns gewiss.

  2. thSo

    Heute morgen bei MDR Jump gehört: „Bananen-Koalition“ – da die Farben grün/gelb/schwarz die Reifestadien einer Banane beschreiben. – Ein Schelm, der Böses dabei denkt. >:-))))))))

  3. eigenart

    Die Auslandsproduktion von diversem Parteigedöns ist ja nichts Neues.

    Allerdings ist sie in diesem Zusammenhang mindestens genauso absurd, wie der Druck des NPD-Parteiblättchens in Polen.

  4. Patrick Breitenbach

    @eigenart: Wobei die Deppen von der NPD sicherlich damit argumentieren dass Polen ja eigentlich noch ins deutsche Reich gehört.

    @thSo: Das ist doch mal eine sinnvolle Bezeichnung.

    Ansonsten kann ich die Witze über Reggae, Tüten und Rastalocken nur noch durch Androhung von Prügel verhindern. Das ist ja noch schlimmer als beim Papa Ratzi!

  5. Fuzzy

    @thSo: Bananenkoalition sollte Wort des Jahres werden… Wahnsinn, dass solche Witze auch noch bei Jump gesendet werden. hab ich den Sender unterschätzt?

    Ich hab mal ein Bildchen dazu gemacht und bei mir in den Blog gestellt :D

  6. T.M.

    Wie kann man Jump eigentlich unterschätzen?

  7. apropos "verwählt"...

    zum Thema „verwählt“ gibt es einen sehr lustigen Podcast auf gaywebradio.de/svbto... mit dem Titel „Ich habe mich verwählt“. Zum Weglachen :-) sicherlich auch für nicht-Homosexuelle

  8. kacper

    jamaika-koalition klingt doch cool, auf jeden fall lässig und so, wenn schon die stimmng nicht so ist, warum dann nicht wenigstens der name?
    schwampel ist dagegen echt zum kotzen…

  9. David

    Die BILD-Zeitung hatte heute auch die Jamaica Koalition auf der Titelseite. Online gibt es nur dieses Foto dazu: Foto.

    Keine Angst, ich lese keine BILD, aber morgens am Bahnhof sieht man doch schon mal, was gerade „aktuell“ ist. ;)

  10. Thomas

    „Jamaica Koalition“ sollte besser in „Sachsen-Koalition“ umbenannt werden.
    Leider ist viel zu viel Grün in dem Wappen, sonst würde es eine optimale und wünschenswerte Machtverteilung innerhalb einer solchen Koalition zeigen.
    Ich verstehe garnicht, wie man auf Jamaica kommt… Sachsen ist doch viel naheliegender.

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop