30.06.04
17:04 Uhr

Die Schotten sind stinksauer

{lang: 'de'}

Tja so ist es nun einmal mit den Klischees. Ostfriesen sind dämlich, Schweizer sind langsam, Deutsche sind mürrisch, Franzosen arrogant, Engländer verstockt und Italiener klein und aufbrausend. Und die Schotten?

Ja klar die sind extrem geizig. Damit soll aber nun endlich Schluß sein. Angus Robertson ein schottischer Abgeordneter im englischen Unterhaus, schrieb einen Protestbrief an die deutsche Werbewirtschaft:

Die Schotten sind es leid, in der deutschen Werbung als Geizhälse dargestellt zu werden. Angus Robertson, schottischer Abgeordneter im britischen Unterhaus, sagte am Montag, die Werbung sei manchmal „herabwürdigend“. Er habe in einem Brief an den Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft darauf hingewiesen, „dass die dauernde Verknüpfung unseres Landes und unserer Landsleute mit Geiz und Billigkeit langsam an die Grenzen der Diffamierung und Beleidigung stößt“.

Quelle: derstandard.at

Also gut dann nehmen wir halt wieder die Schwaben! :lalala:

Schlagworte (Tags):

5 Kommentare

  1. Matthias

    Ähhh! EINSPRUCH!

    Die Schwaben können alles, außer Hochdeutsch.

    Nein. Nehmt doch lieber die Schotten!

  2. Wolfgang

    Mein lieber Herr Gesangsverein, da wird es doch tatsächlich Zeit, den Franken und allen anderen ein wenig Nachhilfeunterricht zu geben:

    Der Schwabe ist nicht geizig, er ist päb. (Das „ä“ wird lang gesprochen)

    Wem der Unterschied noch nicht klar ist, der überlege, weshalb 2,5 bedeutende Automobilisten im Schwabenland sitzen ;-) – und keiner in Schottland.

  3. Patrick Breitenbach

    @Wolfgang: Soviel zu dem fehlenden Hochdeutsch! ;-)

  4. Philipp Schumann

    Die eigentliche Kritik, und da hat der Schotte ganz recht, ist an der Eintönigkeit und wiederholten Einfallslosig- wie Einfältigkeit von 90% der deutschen Werbung. (Klassische Werbung ist ja eh doomed, aber davon will ich hier einmal absehen.)

    Zelebrieren statt diffamieren! Ich geb ihm recht.

    (Deutsche Werber: klaut mir nicht diesen Spruch, damit mach ich nochmal irgendwann was.)

  5. Uwe

    Also ich hab eigentlich nichts gegen schotten. Aber Engländer sind a komisches Volk. :-)

    Uwe

Eure Kommentare

Feed
  • Tom: Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Texter oder auch Grafiker meistens besser verdienen als bei gehalt.de geschrieben....
  • WERBOU: Ich denke es ist in der Werbebranche sehr unterschiedlich. Gerade was in Sachen Grafik geht, wird meistens der Preis ziemlich gedrückt, was...
  • Thomas Beichel: Wirklich geschmackvoll ist der Werbebanner wirklich nicht, aber jede Werbeagentur wird ihnen recht geben, denn die Werbung erfüllt...
  • Sebastian: Was ich nie verstehen werde warum die nicht wirkliche Kulanz walten lassen. 10€ Guthaben tun dem Anbieter nicht weh.. für ihn bedeutet...
  • Roland Kühl-v.Puttkamer: Nein, tot nicht, wir leben und arbeiten ja alle und auch der Werbeblogger ist online ;-). Für die nähere Zukunft der...
  • Tina: Ist der Blog tot? Wäre echt schade
  • Gatzetec flashlights for friends: Wir denken der Auftrag wurde erfüllt. Gute Werbung für das Produkt und man schaut zweimal hin :-) Gibt es...
  • Detlef Arndt: Als Marketing Experte müsste man auch wissen, warum das so ist. Angebot und Nachfrage sind hier nicht im Einklag. Klare Sache. Daher...
Adscene: The Kaiser Report
Werbeblogger Late Night Podcast
Werbeblogger Podcast auf iTunes abonnieren



Wordpress-Blogsoftware
blogoscoop